Phd in Politikwissenschaft

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Studium ist für die Absolventen mit einem in erster Linie bezeichnet Master-Abschluss in Politikwissenschaft oder jedem anderen Bereich der Sozialwissenschaften die beabsichtigen, ihr Wissen in Politikwissenschaft zu vertiefen, über die Frage der demokratischen und undemokratischen Regierungsformen, Veränderungen in der politischen Systeme konzentrieren, mit besonderem Schwerpunkt auf Entwicklungstrends im Zusammenhang mit der Modernisierung und Demokratisierung, andere Fragen der vergleichenden Analyse, einschließlich der nationalen und regionalen Identitäten, oder die Analyse der einzelnen Elemente der politischen Systeme.

Beschreibung der Aufnahmeprüfung und Bewertungskriterien

Doktoratsstudium wird von den Regeln für die Organisation des Studiums an der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Karls-Universität und höhere Rechtsnormen der Karls-Universität geführt.

Aufnahmeprüfung:

Die Aufnahmeprüfung berücksichtigt: • Dissertation Vorschlag • Anwendungsbereich der Antragsteller auf der Grundlage der vorgelegten Liste der wissenschaftlichen Literatur • frühere Veröffentlichungen

Entscheidende Kriterien bei der Zulassung des Antragstellers sind wie folgt:

• Dissertation Projektqualität: Das Konzept, zusammen mit den theoretischen und methodischen Ergebnisse wird erwartet, dass von der Klägerin während der Aufnahmeprüfung zu verteidigen.

• Der Umfang auf der vorgelegten Liste der wissenschaftlichen Literatur anhand des Antragstellers, wird in Betracht gezogen werden.

• Ein weiterer Aspekt bewertet wird die Tatsache sein, ob der Antragsteller eine schriftliche Genehmigung von einem Mitglied der IPS FSS CU wissenschaftliches Personal an für sein / ihr Projekt der Dissertation erhalten hat.

Jeder Bewerber kann bis zu 100 Punkte für die Aufnahmeprüfung erhalten.

Die maximale Anzahl an Punkten in dem ersten Teil der Aufnahmeprüfung für das vorgeschlagene Projekt verdient 50 Punkte; die maximale Anzahl an Punkten im zweiten Teil des Antragstellers Umfang auf die vorgelegten Liste der wissenschaftlichen Literatur basiert die Bewertung beträgt 30 Punkte. Der Ausschuss wertet auch die Klägerin früheren Veröffentlichung, Lehre und Forschung mit maximal 20 Punkten.

Angaben zur Ausübung der Absolventen

Das Ziel unseres Programms ist es hochqualifizierte Experten auszubilden, die fähig sind einfach zu verfolgen und angewandte Forschung in akademischen Institutionen und Universitäten. Sie werden ebenfalls bereit sein, in der tschechischen öffentlichen Sektor arbeiten (vor allem in Regierungsbehörden) und der tschechischen Interessen in der internationalen Arena zu vertreten, vor allem auf EU-Ebene. Embracing eine breite Palette von Methoden und Themen in seiner geschwungenen Kompass, unsere Promotion in Politikwissenschaft, die unsere Absolventen mit umfassenden beruflichen Fähigkeiten in Theorie und Praxis.

Zuletzt aktualisiert am Febr. 2017

Über die Hochschule

Charles University (CU) was founded in Prague in 1348 by the Holy Roman Emperor Charles IV and belongs among the oldest, largest and most prestigious universities in the world. Charles University is c ... Weiterlesen

Charles University (CU) was founded in Prague in 1348 by the Holy Roman Emperor Charles IV and belongs among the oldest, largest and most prestigious universities in the world. Charles University is currently ranked among the top 2% of the world´s universities in Shanghai University’s Academic Ranking of World Universities. It is the number one university in Eastern Europe according to the The Webometrics Ranking of World Universities. Weniger Informationen