Phd in Politikwissenschaft

Palacky University

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Phd in Politikwissenschaft

Palacky University

Programmbeschreibung:

Das Programm verfügt über eine beeindruckende Mitarbeiter, Politologen, sozialen und politischen Theoretiker und Historiker umfasst. Internationale und interdisziplinäre Forschungsprojekte und Kooperationen werden regelmäßig durchgeführt und Mitarbeiter unterstützt werden, auf den Sachverstand innerhalb der Abteilung für Politik und Europäische Studien (DPE) an der Palacký-Universität zu bauen.

Die drei - Jahre PhD-Programm in Politikwissenschaft wird als moderne Politikwissenschaft Studie untersuchte vier zentralen Säulen akzentuiert:

  1. hoch professionelle theoretische Bereitschaft;
  2. eine gründliche methodische und analytische Bereitschaft;
  3. die wissenschaftlich-pädagogischen Gelehrsamkeit;
  4. professionelle Sprachkenntnisse.

Forschung in der Politik, Europäische Studien und Internationale Beziehungen ist in erster Linie um die folgenden Forschungsbereiche und Teams:

  • Analytische Politikwissenschaft - Teamleiter doc. Tomáš Lebeda, Ph.D.
  • Europäische Studien - Teamleiter doc. Daniel Marek, MA, Ph.D.
  • Tschechische Politik und lokale Politik - Teamleiter doc. Pavel Saradin, Ph.D.
  • Internationale Beziehungen und Zeitgeschichte - Teamleiter prof. Jiří Lach, MA, Ph.D.

Graduate's Profil und Beschäftigungsfähigkeit:

Ein Absolvent des Promotionsprogramms sollte ein hochqualifizierter Experte sein - der Politikwissenschaftler, der eine außerordentlich fortschrittliche und Fachkenntnisse in ihrem / seinem Feld hat, sie / er in der Lage, unabhängige wissenschaftliche Forschung zu betreiben, die Teilnahme an Team Forschung Aufgaben und verfolgen Original wissenschaftliches Wissen. Nach dem Abschluss des Studiums in der Lage, eine unabhängige wissenschaftliche oder wissenschaftlich-pädagogische Laufbahn und gegebenenfalls sein ein Leiter eines Forschungsteams zu verfolgen. Ihre / seine wissenschaftliche Kompetenzen umfassen die Möglichkeit, professionelle wissenschaftliche Texte für die Veröffentlichung vorzubereiten, präsentieren ihre Ergebnisse auf Seminaren und Konferenzen. Der Absolvent erhält eine sehr hohe Qualität methodische Ausbildung sowohl in der theoretischen Ebene und in der praktischen Forschung, die Fähigkeit, fortschrittliche quantitative und qualitative Forschungsmethoden zu verwenden, wegzunehmen. Der Diplom erwirbt auch Praxis erforderlich, dass die Bildungsaktivitäten der tertiären Bildung in diesem Bereich. Sie / er befiehlt auch die Fremdsprachen notwendig für die Forschung auf dem Gebiet. Die Kenntnis der Sprachen ist auch ein Mittel, um internationale Kontakte und Aktivitäten auf ausländischen wissenschaftlichen Institutionen. Last but not least, sie / er muss in der Lage sein, den Bereich der Studie der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, die Kenntnisse und Fähigkeiten in verschiedenen Umgebungen anzuwenden und klar zu kommunizieren, das Wissen an andere weiter.

Der Absolvent soll sein wahlberechtigten im akademischen Bereich in wissenschaftlichen und wissenschaftlich-pädagogischen Positionen zu arbeiten. Die Absolventen sind in der Lage, die Aufgaben der unabhängigen wissenschaftlichen Arbeiter und wissenschaftlich-pädagogischen Arbeiter zu erfüllen. Sie werden auch für die hohen Positionen in Ministerien, den diplomatischen Dienst und in der EU und anderen internationalen Institutionen sein wahlberechtigten. Sie werden auch in der Lage sein, als hochqualifizierte und spezialisierte Analysten für die politischen Parteien, politische Beratungen, Interessengruppen zu arbeiten, nichtstaatlichen Sektor und den Medien. Analytische Fähigkeiten, Soft Skills und Sprachkompetenz dann bieten Absolventen mit einer starken Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt.

App. Testanforderungen:

Der Kandidat für ein Promotionsstudium in Politikwissenschaft an der DPEs müssen einen Master-Ebene oder eine andere gleichwertige Ausbildung erreichen. Bevorzugte Ausbildung ist auf dem Gebiet der Politikwissenschaft, Internationale Beziehungen und Europäische Studien oder in einem anderen Sozialwissenschaften oder Geisteswissenschaften Bereich der Studie. Der Antragsteller ist verpflichtet, eine detaillierte PhD Forschung Vorschlag mindestens zwei Wochen vor Beginn des Zulassungsverfahrens zu unterbreiten. Das Zulassungsverfahren erfolgt in Form einer mündlichen Interview mit einem Ausschuss von den Mitgliedern des Promotionsausschusses zusammen.

Studiengebühren:

4.000 € pro Jahr

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2019
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Price
Preis
4,000 EUR
pro Studienjahr
Information
Deadline