Phd Wasserstoff-Brennstoffzellen und ihre Anwendungen

The University of Nottingham - Faculty of Engineering

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Phd Wasserstoff-Brennstoffzellen und ihre Anwendungen

The University of Nottingham - Faculty of Engineering

Das Midlands Energy Consortium umfasst die Universitäten von Nottingham, Birmingham und Loughborough sowie führende Industriepartner. Die Studierenden haben die Möglichkeit, Spezialisten in den neuen nachhaltigen Technologien der Zukunft zu werden.

Innerhalb des CDT gibt es 50 Akademiker in verschiedenen Disziplinen, die sich auf die chemische Technik konzentrieren, aber auch Chemie, Physik, Mathematik, Material, Sozialwissenschaften und gebautes Umfeld. Diese Spezialisten tragen zu den fünf Hauptforschungsthemen bei:

  • Polymer-Elektrolyt-Membran-Brennstoffzellen
  • Festoxid-Brennstoffzellen
  • Tragbare Brennstoffzellen
  • Wasserstoffproduktion und Lagerung
  • Elektrolyse

Innerhalb dieser Themen gibt es Projekte zur Katalyse, Nanopartikel, Membranen, Flüssigkeiten, Wasserstoffspeichermaterialien und Verbraucherreaktionen. Wo die Industrie von studentischen Projekten gewollt hat, hat sich der Schwerpunkt auf Produktbereiche wie Brennstoffzellen für Flugzeuge (EADS), sauberer Transport von Kühlmaterialien (Unilever) und Elektrolyse für die Vor-Ort-Erzeugung (ITM Power) gelegt.

Durch das vierjährige Promotionsstudium erhalten Doktoranden einen Überblick über Energiefragen aus multidisziplinären Perspektiven, zusätzlich zur Entwicklung individueller Spezialisierungen durch Forschungsprojekte.

Dieser Kurs erfordert ein 2: 1 oder internationales Äquivalent und / oder ein Master auf Verdienstniveau oder höher in einem relevanten Thema und eine IELTS-Stufe 6.0 (5.5 in jedem Element). Es ist in der Regel über einen Zeitraum von etwa vier Jahren abgeschlossen.

Anlagen

Doktoranden haben Zugang zu den neuesten Denken, Training, Forschung und hochmodernen wissenschaftlichen Geräten über alle drei Partneruniversitäten. Mehr als 20 Millionen £ wurden in Einrichtungen investiert, die Folgendes umfassen:

  • Ein Elektrolyseur (ITM Power, HPac Model)
  • Wasserstoffkompressor (Haskel, 86992-54827 Modell)
  • Flotte von Brennstoffzellenfahrzeugen (Microcab Ltd)
  • Wasserstoff-Tankstelle (Air Products Series 100) und eine Reihe von Ventilen, Pumpen und Steuerungen
  • Klasse 1000 Reinraum mit Hochtemperatur (1800oC) Glühofen
  • Mehrzweck-energieeffizienter pneumatischer Antriebsprüfstand
  • Hybrid-Treibstoff-Labor; Echtzeit-Steuerungs-System
  • 3,2m2 variabler Neigungssolarsimulator; Große umweltküchen
  • Reichweite von Dynamometern von 700-3.200Nm
  • Batteriesimulation und Radfahrer bis 250kW
  • Thermische Systemprüfung
  • Anspruchsvolle Wärmeübertragung, Überwachung, Prüfung und Analyse
  • Verbrennungsmotor-Prüfanlage
  • Fähigkeit zur Modellierung und Simulation von Kraftwerken.

Forschungsförderung

Die Unterstützung für Postgraduiertenforschungsstudierende wird durch das Fakultätsforschungsamt koordiniert. Jeder Doktorand wird einen akademischen Vorgesetzten und mindestens einen weiteren Betreuer haben. Regelmäßige formale Aufsichtstreffen, in der Regel einmal im Monat, wird mit einem oder beiden Ihrer Vorgesetzten stattfinden. Wir bieten auch akademische Postgraduierten-Berater und Studenten PGR Wiederholungen, die verfügbar sind, wenn Sie eine Abfrage über Verfahren in Bezug auf Forschung Studie haben, sind besorgt über Ihre Fortschritte oder die verfügbaren Einrichtungen. Alle Doktoranden sind an der Fakultät für Ingenieurausbildung teilgenommen, dies ist ein strukturiertes Trainingsprogramm, das sich auf formale externe Rahmenbedingungen wie die Joint Skills Statement, den Forschungsentwicklungsrahmen (RDF) und die Research Council Guidance bezieht. Der Ingenieur- und Wissenschaftsforschungsrat (EPSRC) hat unser Fakultätsprogramm als branchenführenden Standard der postgradualen Forschungs- entwicklung und Ausbildung anerkannt. Die Fakultät hat ausgezeichnete Verbindungen zur Industrie und stellt sicher, dass Sie übertragbare Fähigkeiten entwickeln, die von Nutzen in einer Vielzahl von Karrieren sein werden. Sie haben auch Zugang zu der Graduate School Researcher Development Program.

Einreisebestimmungen

  • Zulassungsvoraussetzungen: 2.1 (oder international gleichwertig) und / oder Master mit Leistungsniveau oder höher in einem relevanten Fach
  • IELTS: 6.0 (nicht weniger als 5,5 in jedem Element)
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Duration
Dauer
4 jahre
Vollzeit
Price
Preis
4,350 GBP
UK / EU Gebühren £ 4.300; Internationale Gebühren: £ 21.060
Information
Deadline
Locations
Dates