Doktoratsstudium der Industrie- und Systemtechnik (DPISE)

Die DPISE um erweiterte Hochschulbildung zu schaffen, durch die Förderung der Forschung von hoher Qualität in den Bereichen Industrie- und Anlagentechnik konzipiert und strukturiert. In diesem Zusammenhang ist das allgemeine Ziel der DPISE hochqualifizierte Fachkräfte zu erzeugen, die in der Lage sind für die Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit der industriellen Produkte und Dienstleistungen beizutragen. Das Ziel ist für diese Fachleute fortgeschrittene wissenschaftliche Fähigkeiten, um zu entwerfen, Modell zu erwerben und zu entwickeln, und komplexe Systeme zu verwalten. Die gezielte wissenschaftliche Domäne dieses Promotionsprogramms ist die Untersuchung von komplexen technischen Systemen. Ziel ist es, eine neue Generation von Spezialisten produziert und Forscher die in der Lage sind, in systematischer Weise, innovative Lösungen von / zu integrierten Produktsysteme zu entwickeln mit höherer Wertschöpfung und / oder dass es ihnen ermöglichen, ihre internationale Wertschöpfungskette zu klettern.

Die DPISE So wurde in verschiedenen Bereichen der Industrie-und Systems Engineering zu bringen PhD Forscher an der Schneide des Wissens entwickelt, Industrien und Dienstleistungen helfen, wettbewerbsfähig und nachhaltig zu werden.

Zugang zu höherer Bildung

Der Abschluss dieser Promotion ermöglicht die Realisierung von Forschungstätigkeit an nach der Promotion.

Access-Formulare

Der Zugang zu diesem Zyklus von Studien erfordert einen Antrag an die School of Engineering der Universität von Minho.

Bewerbungsfristen

  • 1. Phase 24. August - 4. September, 2015 (Studienjahr 2015/2016)
  • 2. Phase 4th to 15. Januar 2016 (Studienjahr 2015/2016)
  • 3. Phase 4th to 15. Januar 2016 (Studienjahr 2016/2017)
Studiengang in:
Englisch
Portuguese (Portugal)

Siehe 12 weitere Kurse von University of Minho - School of Engineering »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
6 semester
Vollzeit
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019