Promotion In Meerestechnik, Marine und Marinefunkelektronik

Universidad de La Laguna

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Promotion In Meerestechnik, Marine und Marinefunkelektronik

Universidad de La Laguna

Das Promotionsprogramm Ziele im Rahmen der Nautica, Marina und Radioelektronik Naval Engineering an der Ausbildung vorgestellt, ausgebildete Forscher für Innovation und die Weiterentwicklung von Wissen in diesem Bereich hoch qualifiziert, die vollständig integriert werden können in der Europäische Hochschulraum (EHR) und der Europäische Forschungsraum (EFR).

Begründung Titel

Das Promotionsprogramm Ziele im Rahmen der Nautica, Marina und Radioelektronik Naval Engineering an der Ausbildung vorgestellt, ausgebildete Forscher für Innovation und die Weiterentwicklung von Wissen in diesem Bereich hoch qualifiziert, die vollständig integriert werden können in der Europäische Hochschulraum (EHR) und der Europäische Forschungsraum (EFR).

Rechtfertigung

Ausbildung von professionellen Forschern. Ärzte aus dem Programm in Marine Engineering, Marine-und Radioelektronik Naval kann in Sektoren sozio Profis sich des spezifischen Wissensgebiet, sowie in Hochschulbildung und anderen öffentlichen und privaten Forschungszentren integriert werden, welche Funktionen ausführen auf höchstem Niveau.

Kompetenzen

Allgemeine Grundkenntnisse

  • CB11 - systematisches Verständnis eines Feldes der Studie und die Beherrschung der Fähigkeiten und Forschungsmethoden um das Feld.
  • CB12 - Fähigkeit zu konzipieren, gestalten oder erstellen, zu implementieren und einen substanziellen Forschungsprozess oder Schöpfung annehmen.
  • CB13 - Fähigkeit zur Erweiterung der Grenzen des Wissens durch originäre Forschung beizutragen.
  • CB14 - Fähigkeit, kritische Analyse und Evaluation und Synthese neuer und komplexer Ideen auszuführen.
  • CB15 - Fähigkeit, mit der akademischen und wissenschaftlichen Gemeinschaft und der Gesellschaft im Allgemeinen über ihre deconocimiento Modi und Sprachen, die allgemein in der internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft Bereichen zu kommunizieren.
  • CB16 - Fähigkeit, innerhalb der akademischen und beruflichen Umfeld, wissenschaftlichen, technologischen, sozialen, künstlerischen oder kulturellen Fortschritt in eine wissensbasierte Gesellschaft zu fördern.

Persönliche Fähigkeiten und SKILLS

  • CA01 - Navigieren durch unsere Kontexte, in denen es wenig spezifische Informationen.
  • CA02 - finden Sie die wichtigsten Fragen, die ein komplexes Problem zu lösen beantwortet werden müssen.
  • CA03 - zu entwerfen, zu erstellen, zu entwickeln und neue und innovative Projekte im Bereich des Wissens zu starten.
  • CA04 - Arbeiten sowohl in der Ausrüstung und autonom in einem internationalen oder multidisziplinären Kontext.
  • CA05 - Integrieren Wissen, Griff Komplexität und formulieren Urteile mit begrenzten Informationen.
  • CA06 - Kritik und Verteidigung von Schutzlösungen.

Die Fortbildungsmaßnahmen

  • Transversale Training Course
    • Tranversal Ausbildung von der Universität von Kantabrien angeboten.
    • Transversale Ausbildung von der Universität Oviedo angeboten.
    • Transversale Ausbildung von der Universität von La Laguna angeboten.
    • Transversale Ausbildung von der Universität des Baskenlandes angeboten.
    • Transversale Ausbildung von der Universitat Politécnica de Catalunya angeboten.
  • Die Teilnahme an Konferenzen, Tagungen, Seminaren und Workshops (UC, ULL, UNIOVI, UPV / EHU und UPC)
  • Forschungsaufenthalte in anderen nationalen und ausländischen Zentren (UC, ULL, UNIOVI, UPV / EHU und UPC).

Die Linien der Untersuchung

  • Zeile 1: Seeverkehr
  • Zeile 2: Maritime Sicherheit
  • Zeile 3: Verkehr und Schifffahrt
  • Zeile 4: Naval Propulsion
  • Zeile 5: Seefunk

Zulassungskriterien

Ich werde in einer bestimmten Universität von der Universität ermöglicht einen qualifizierten Kandidaten den Zugang zu Hochschulstudien zitiert in dieser Einrichtung, vertreten durch die effektive Annahme eines Studenten für das Programm angefordert „Eintritt“ Aktion verstehen.

Die Auswahl der Studenten, die die Zugangsvoraussetzungen erfüllen wird von der Interuniversitären Akademischen Ausschusses des Promotionsprogramms vorgenommen werden, in wie bestimmt zusammengesetzt Absatz 5.2.1 dieses Berichts, die die Kriterien hier dargelegten Prüfung berücksichtigt, wie es für die in der Technik zur Verfügung gestellt. 7 von RD 99/2011.

Insbesondere wird die Kommission Bewertung der einzelnen Anwendung unter Verwendung der folgenden Kriterien angegeben, und jeder in dem entsprechenden Anteil bewertet werden.

  • Akademische Laufbahn. Es wird auf 3,5 Punkte aus dem vorherigen Datensatz offiziellen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige und bis zu 3 Punkte die Abschrift des offiziellen Master-Abschluss bewertet, mit der sie zugegriffen wird.
  • Erhalt von Stipendien, Auszeichnungen und andere Vorzüge. Bis 0,5 Punkte.
  • akkreditieren andere Sprachen oder Kenntnisse der spanischen Sprache, akkreditierter, wenn ausländischen Student Ebene. 1 Punkt für die Stufe B2.
  • ursprünglicher Vorschlag von Interesse. Die Bewertung des Vorschlags kann bis zu 2 Punkten erreichen. Der Antragsteller muss die Basis für Ihr Interesse an dem Programm, erklären, so dass der Akademische Ausschuß die Eigenschaften und die Eignung des Kandidaten wertet in dem Vorschlag. Die Akademische Kommission legt gegebenenfalls ein Gespräch mit dem Antragsteller für die Präsentation und Diskussion dieses Vorschlags von Interesse.

Um in das Programm aufgenommen zu werden, müssen Sie eine Punktzahl von nicht weniger als 6 Punkte erreichen. Für den Fall, dass die Anzahl der Anwendungen, die Mindest übersteigt die Zahl der verfügbaren Plätze zu erreichen, waren jene zugelassen cantidatos diejenigen, die die höchste Punktzahl erhalten.

Die Auflösung des Aufnahmeverfahrens wird entsprechend durchgeführt, mit der aus der Anwendung der Regeln und hierin dargelegten Bewertungskriterien. Es wird durch ein Verfahren nach den Kriterien des Verdienst, und gleichen Kapazitäten gemacht. Auf jeden Fall die Zulassung und Auswahl wird an die Eingabenummer für das Doktoratsstudium eingestellt eingeschränkt werden.

Momentan gibt es Beziehungen mit Universitäten: Technische Lissabon (Portugal) und Maritime Constanta (Rumänien), die versuchen, in der Unterzeichnung von Abkommen gipfeln Austausch und Studentenrekrutierung für Doktorarbeit zu ermöglichen.

Schließlich wird, wie das Regime der Hingabe, werden die folgenden Grundsätze befolgt:

  1. Die Zulassung zum Promotionsprogramm in Marine Engineering, Marine and Naval Radioelektronik ist vorzugsweise auf einer Vollzeit durchgeführt, jedoch mit der Reserve 20% der Sitze für die Teilzeit-Studenten.
  2. Der Student kann einen begründeten Antrag auf Zulassung zum Teilzeit machen, was durch den Akademischen Ausschuß nach der Analyse der Umstände und Gründe gegeben gewährt werden kann.
  3. Die Zulassungskriterien sind die gleichen für Teilzeit in Vollzeit.

In Bezug auf den Grundsatz der Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung von Menschen mit Behinderungen, unterhält die Universität von Kantabrien, seit 2005 Vereinbarungen mit dem IMSERSO und die ONCE-Stiftung für Entwicklungsprojekte Beseitigung von architektonischen Barrieren in allen Universitätsgebäude. Dank dieser Vereinbarungen, die meisten Gebäude sind voll zugänglich zu diesem Zeitpunkt. UC entwickelt auch ein gemeinsames Projekt mit der ONCE-Stiftung für Computer Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderungen.

Informationen über die Gleichstellung Programme verschiedenen univeridades an dem Programm beteiligt sind:

  • University of Cantabria
  • Univerdiad von La Laguna
  • Universität von Oviedo
  • Universität Baskenland
  • Universitat Politécnica de Catalunya

Auch seit 2005 eine Vereinbarung mit der Regierung von Kantabrien wird von der Generaldirektion für soziale Angelegenheiten beibehalten für Menschen mit Behinderungen zu sorgen, alle die persönliche Aufmerksamkeit und Wissen- Glimmer notwendig, um Studenten, die Bereitstellung von angefordert. Die Informationen, Anleitung und Student Support (SOUCAN) unter dem Vice President für Studenten Employability und Unternehmertum, ist verantwortlich für die Standardisierung Programm, das den Beteiligungsprozess der Forschung Auszubildenden mit Behinderungen unterstützen, soll in Universität und versucht dadurch die Chancengleichheit und das Recht auf Bildung zu gewährleisten. Ziele, auf der einen Seite, zu verstehen und Adresse Schwierigkeiten individualisierten Zugang zur Universität Lehrplan (wegen des Mangels an Räumen angepasst technische Hilfsmittel oder alternative Kommunikationssysteme) und zum anderen zu informieren / sensibilisieren die Universitätsgemeinschaft von der Notwendigkeit und Bedeutung einige der Ausbildung von Wissenschaftlern auf die Bildungsbedürfnisse zu reagieren darstellen. Es bietet auch Unterstützung und Beratung Studierende mit Behinderungen in allen Bereichen des universitären Lebens zu erforschen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanisch
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am November 9, 2017
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Sept. 2018
Duration
Dauer
Teilzeit
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Spanien - Santa Cruz de Tenerife
Beginn: Sept. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates