Promotion in Advanced-Systems Engineering

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Zweck dieser internationalen Promotion Das Programm besteht darin, eine neue Generation von Forschern auszubilden, die in der Lage sind, unabhängige Forschung in den Bereichen Advanced Systems Engineering durchzuführen, und ihnen die Möglichkeit zu geben, Wissen mit nationalen und internationalen Forschungszentren und Industrien zu transferieren und auszutauschen.

Der dreijährige Ph.D. Das Programm konzentriert sich auf das Studium und die Entwicklung fortschrittlicher und intelligenter Systeme durch einen interdisziplinären Ansatz, der auf die jüngsten technologischen Entwicklungen (z. B. Cyber-Physical-Systems, Industrie 4.0, Internet der Dinge) reagiert, indem die Disziplinen des industriellen Maschinenbaus und der Informationstechnik integriert werden. Sie werden durch spezifische Fähigkeiten in Mathematik und künstlicher Intelligenz unterstützt.

Die Forschungsprojekte von Ph.D. Die Studierenden werden sich auf folgende Forschungsbereiche konzentrieren, die von Forschungsgruppen langfristig entwickelt werden und die Kernthemen dieses Programms darstellen:

  • Maschinenbau- und Fertigungssystemtechnik: Mechanische und mechatronische Systeme, fortschrittliche Fertigungstechnologien, Konstruktion und Optimierung des Maschinenbaus, Produktionssysteme und -management, Smart Factory;
  • Automatisierung und elektronische Systemtechnik: Autonome Systeme, Human-in-the-Loop-Systeme, Eingebettete Systeme (Entwurf, Prüfung und Zuverlässigkeit), Sensorsysteme, Robotersysteme, automatische Steuerung, Bildverarbeitung und Bildverarbeitung, Intelligente Sensor / Akteur-Netzwerke ;
  • Systemmodellierung und -evolution Dynamische Systemmodellierung und -simulation, Komplexe Netzwerke für die Systemevolution, Operations Research.

Die Hauptmerkmale des Ph.D. sind ein interdisziplinärer wissenschaftlicher Ansatz und die Beteiligung von international renommierten Wissenschaftlern am Wissenschaftlichen Ausschuss.

Auf einen Blick

  • Dauer des Kurses: 3 Jahre
  • Die Kurse werden in englischer Sprache durchgeführt
  • Freie Plätze: 10 mit Stipendium 2 Plätze als wissenschaftlicher Mitarbeiter 3 Plätze ohne Stipendium 2 Plätze sind für Industrial Ph.D. Studenten (dottorato industriale)
  • Campus: Bozen
  • Studiengebühren: € 163,50 pro Jahr

Struktur des Kurses

Der Ph.D. deckt die Forschungsbereiche des Advanced-Systems Engineering ab und bietet Ihnen ein anregendes, mehrsprachiges Umfeld mit Kollegen aus einem breiten Spektrum kultureller und sprachlicher Hintergründe. Nach Aufnahme in das Programm müssen Sie in Zusammenarbeit mit Ihrem Betreuer ein Forschungsprojekt entwerfen und einen Studienplan erstellen, der den Zweck Ihres Projekts und die zur Umsetzung erforderlichen Schritte enthält.

Sie führen eine gründliche Literaturrecherche durch, die eine Zusammenfassung und Analyse des Stands der Technik Ihres Forschungsthemas enthält. Gelegentlich müssen Sie den Studienplan unter Berücksichtigung des Fortschritts Ihrer Arbeit und der neuesten Entwicklungen auf Ihrem Forschungsgebiet aktualisieren.

Ihr Aufenthalt von mindestens drei (und bis zu zwölf) Monaten in einem ausländischen Forschungszentrum ist obligatorisch. Sie müssen mindestens einen Artikel in einem internationalen Fachjournal veröffentlichen und Ihre Ergebnisse mindestens auf einer internationalen Konferenz präsentieren. Während des dreijährigen Programms müssen Sie außerdem regelmäßig an Kursen und Seminaren teilnehmen, die speziell für Doktoranden konzipiert wurden. Studenten.

Die Etappen des Ph.D.

Der Ph.D. Die Forschungsaktivitäten gliedern sich in fünf Phasen:

  • Phase 1 (erste 2 Monate): Sie müssen Ihr Forschungsthema identifizieren und einen Studienplan entwickeln;
  • Phase 2 (2.-6. Monat): Nach einer gründlichen Durchsicht der Fachliteratur definieren Sie Ihr Forschungsprogramm auf der Grundlage des Stands der Technik Ihres Forschungsthemas.
  • Phase 3 (6.-12. Monat): Sie beginnen / setzen Ihre Arbeit mit dem für Ihr Projekt definierten Ansatz fort;
  • Phase 4 (12.-24. Monat): Sie setzen Ihre Forschungen fort, planen Ihren Auslandsaufenthalt und werden voraussichtlich mit der Vorbereitung der Manuskripte für die Veröffentlichung in von Experten begutachteten Fachzeitschriften beginnen.
  • Phase 5 (24.-36. Monat): In der letzten Phase schließen Sie Ihr Forschungsprojekt, die Veröffentlichung Ihrer Manuskripte und Ihre Dissertation ab.

Im Ausland studieren

Während der drei Jahre des Ph.D. Programm müssen Sie sich in Vollzeit für Ihr Forschungsprojekt engagieren. Ihr Aufenthalt in einem renommierten ausländischen Forschungszentrum für mindestens 3 Monate (bis zu 12) ist obligatorisch. Dies ist eine Gelegenheit, Ihre Studienerfahrung zu diversifizieren, indem Sie in einem hoch stimulierenden und wettbewerbsorientierten Kontext forschen, sich mit anderen Forschern austauschen und sich so mit internationalen Kollegen vernetzen.

Anwendung

Um zur Promotion zugelassen zu werden Im Rahmen des Programms müssen Sie 300 ECTS-Punkte (dh bereits einen Bachelor- und einen Master-Abschluss) in verwandten Bereichen abgeschlossen haben und möglicherweise Berufserfahrung in Bezug auf die Forschungsbereiche der Promotion gesammelt haben. Programm. Sie müssen auch Kompetenz in der englischen Sprache nachweisen und im öffentlichen Wettbewerb erfolgreich sein.

Vorbehaltlich der Akkreditierung durch das italienische Bildungsministerium.

Zuletzt aktualisiert am Apr. 2020

Über die Hochschule

The Free University of Bozen-Bolzano is located in one of the most fascinating European regions, at the crossroads between the German-speaking and Italian economies and cultures. Its trilingualism in ... Weiterlesen

The Free University of Bozen-Bolzano is located in one of the most fascinating European regions, at the crossroads between the German-speaking and Italian economies and cultures. Its trilingualism in teaching and research, its high level of internationalization as well as an ideal study environment guaranteed by its excellent facilities are some of the reasons why Unibz regularly reaches top positions in national and international rankings. Weniger Informationen