Promotion in Antarktisforschung

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Die British Antarctic Survey (BAS) ist eines der weltweit führenden Umweltforschungszentren und verantwortlich für die nationalen wissenschaftlichen Aktivitäten Großbritanniens in der Antarktis. Wir sind ein Institut des britischen Forschungs- und Innovationsrates für natürliche Umwelt (UKRI-NERC).

Die in Cambridge, der Antarktis und der Arktis ansässigen Fachkräfte für Wissenschaft und Unterstützung arbeiten zusammen, um Forschungsergebnisse zu liefern, die die Polarregionen nutzen, um unser Verständnis der Erde und ihrer Auswirkungen zu verbessern.

Durch seine umfassenden logistischen Fähigkeiten und sein Know-how erleichtert BAS der britischen und internationalen Wissenschaftsgemeinschaft den Zugang zum britischen Polarforschungsbetrieb. Zahlreiche nationale und internationale Kooperationen in Kombination mit einer hervorragenden Infrastruktur tragen dazu bei, eine weltweit führende Position Großbritanniens in antarktischen Angelegenheiten zu behaupten. Großbritannien ist eines von über 30 Ländern, die wissenschaftliche Forschungseinrichtungen in der Antarktis betreiben.

In Zusammenarbeit mit der University of Cambridge bietet BAS einen Doktortitel in Antarktisforschung an. Die Studierenden führen ein Forschungsprojekt unter der gemeinsamen Aufsicht eines Wissenschaftlers beim British Antarctic Survey und eines Universitätsleiters in einer relevanten Partnerabteilung durch. Die Studierenden arbeiten in der Regel an der BAS in Cambridge. Dennoch werden sie für ihren Abschluss an der Universität von Cambridge unter einer der Partnerabteilungen registriert: Archäologie und Anthropologie, Landwirtschaft, Pflanzenwissenschaften, Zoologie, Geowissenschaften, Geographie und Scott Polar Research Institute, Angewandte Mathematik und Theoretische Physik. oder Chemie.

Unsere acht Polar Science for Planet Earth-Teams bestehen aus "Atmosphäre, Eis & Klima", "Biodiversität, Evolution & Anpassung", "Ökosysteme", "Geologie & Geophysik", "Eisdynamik & Paläoklima", "Paläo-Umgebungen, Eisplatten & Klimawandel, "Polar Oceans" und "Space Weather & Atmosphere", die ein breites Spektrum der Wissenschaft abdecken.

Wir freuen uns über Forschungsanfragen von Absolventen oder Masterstudenten in geowissenschaftlichen Fächern, Physik, Chemie, Mathematik, Biologie und verwandten Fächern.

Alle bei der British Antarctic Survey registrierten Forschungsstudenten haben einen BAS-Supervisor und einen Universitäts-Supervisor in einer verwandten Abteilung. Fortschritts- und Prüfungsvoraussetzungen gelten für Studierende der Partnerabteilung.

Zuletzt aktualisiert am Jan. 2021

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

At the Murray Edwards College University of Cambridge, we prioritize women's educational experience and achievement by identifying and training strong supervisors and tutors. We complement this for st ... Weiterlesen

At the Murray Edwards College University of Cambridge, we prioritize women's educational experience and achievement by identifying and training strong supervisors and tutors. We complement this for students with popular workshops on effective learning using our own peer advisers via our unique Gateway Programme. Weniger Informationen