Promotion in Computerwissenschaften

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

131624_PhDComputationalSciences.png

Der vollständige Name des Abschlusses lautet Doktor der Philosophie in Computerwissenschaften. Das Programm wird Studenten ausbilden und bedeutende Forschungen in Computerwissenschaften mit Spezialisierung auf wichtige Bereiche durchführen, die Hochleistungsrechnen erfordern, wie Klimamodellierung, Computerphysik, maschinelles Lernen, wissenschaftliches Rechnen, Computerchemie, 3D-Visualisierung und Computerbiologie. Genauer gesagt, das Programm bildet zukünftige Forscher in mathematischen Modellierungs- und Berechnungsmethoden und -techniken aus, die zur Lösung komplexer wissenschaftlicher und technischer Probleme sowie in der Verwaltung und Visualisierung komplexer Datensätze erforderlich sind.

Das Programm bietet das notwendige Bildungsumfeld, in dem Spitzenleistungen in Bildung und Forschung durch interdisziplinäre Zusammenarbeit bei regionalen Problemen von globaler Bedeutung gefördert werden.

Programmstruktur und Anforderungen

The Cyprus Institute verwendet das Europäische Überweisungs- und Akkumulationssystem (ECTS). Jeder Kurs ist 10 ECTS-Credits wert. Um die Anforderungen des Ph.D. Programm benötigt ein Student insgesamt 180 ECTS-Credits, von denen 50 ECTS-Credits aus Kursen stammen.

Programm Kurse

  • CoS 501 Frontiers in High Performance Computing und wissenschaftlicher Visualisierung
  • CoS 502 Frontiers in Numerical Methods
  • CoS 504 Computerphysik
  • CoS 508 -Simulationen im atomaren Maßstab
  • CoS 510- Datenstrukturen
  • CoS 516 Computergrafik und Datenexploration
  • CoS 518 Computergestützte und integrative Systembiologie
  • CoS 520 Klimamodellierung
  • CoS 521 Gitterquantenchromodynamik
  • CoS 522 Numerische Techniken zur Erforschung von Turbulenzen und komplexen Strömungen

* Alle oben genannten Kurse werden durch relevante Vorträge, Seminare und Workshops ergänzt, die vom CaSToRC Center organisiert und angeboten werden. Kurse können in Form von Workshops angeboten werden.

131890_131721_Quantum_Fluctuations.jpg

Allgemeine Zulassungsinformationen und -voraussetzungen

Die Promotionsprogramme sind sehr selektiv und richten sich an forschungsorientierte Studierende, die in ihren jeweiligen Studienbereichen führend werden möchten. Studierende, die zum Programm zugelassen sind, befinden sich in einem strengen internationalen Forschungsumfeld, das für die Dauer des Programms ein Vollzeit-Engagement erfordert.

Für die Zulassung zu einem Ph.D. Programm muss ein Student Folgendes haben:

1. Ein Master-Abschluss einer anerkannten akkreditierten Institution mit einer starken akademischen Erfahrung in einem wichtigen Studienbereich und einem Hintergrund, der für das vorgeschlagene Graduiertenstudium relevant ist.

2. Nachweis der Englischkenntnisse

Wenn Ihre Muttersprache nicht Englisch ist, müssen Sie kürzlich nachweisen, dass Ihre mündlichen und schriftlichen Kenntnisse der englischen Sprache für das Programm, für das Sie sich bewerben, angemessen sind. Der Nachweis der Englischkenntnisse kann durch Vorlage eines der folgenden Zertifikate (oder eines vom Zulassungsausschuss als gleichwertig erachteten Zertifikats) erbracht werden.

  • IELTS Academic Version: mindestens 6.5 (aufgenommen innerhalb der letzten 2 Jahre)
  • Internetbasierter TOEFL-Test: mindestens 79 (innerhalb der letzten 2 Jahre durchgeführt)
  • GCSE / IGCSE: Klasse C oder höher (vorzugsweise mit Sprechen)

IELTS oder TOEFL wird bevorzugt.

Auf die Anforderung eines Englisch-Sprachtests kann verzichtet werden, wenn Sie an einer Hochschule studiert haben / werden, an der Englisch das Unterrichts- und Kommunikationsmedium ist, oder wenn Sie mindestens achtzehn Monate Berufserfahrung in einem Land haben, das CyI für wichtig hält "Mehrheit Englisch sprechend", nicht mehr als zwei Jahre vor dem vorgeschlagenen Registrierungsdatum.

3. Starke Rechenfähigkeiten, um eine kompetente Suche und Analyse zu ermöglichen, die für den ausgewählten Studienbereich geeignet ist.

131720_Dust.jpeg.jpgÜberprüfungs- und Auswahlverfahren für das Promotionsprogramm

Das Zulassungskomitee des The Cyprus Institute prüft Bewerbungen auf der Grundlage des Verdienstes und des Potenzials der Bewerber für Abschlussarbeiten sowie anhand von Kriterien, zu denen die Noten der Bewerber, Empfehlungsschreiben und der Grad gehören, in dem ihre Forschungsinteressen mit der Arbeit und dem Fachwissen der CyI-Fakultät übereinstimmen Mitglieder.

Ausgewählte Kandidaten können zu einem Vorstellungsgespräch in Zypern oder per Videokonferenz gebeten werden. Nach dem Vorstellungsgespräch erhalten die Bewerber eine schriftliche Mitteilung über das Ergebnis der Bewerbungen. Erfolgreiche Bewerber werden gebeten, die Formalitäten ihrer Registrierung zu erledigen.

Wie man sich bewirbt

The Cyprus Institute bietet die Möglichkeit, sich für eine Promotion zu bewerben. Programm über unser Online-Bewerbungssystem.

Mit der Online-Bewerbung einzureichende Unterlagen

1. Lebenslauf

2. Zertifikate und Zeugnisse für akademische Grade

Eine offizielle Kopie des Master-Abschlusses und offizielle Zeugnisse früherer akademischer Arbeiten und Studien sind erforderlich. Die Zeugnisse sollten eine detaillierte Liste der Kurse / Seminare sowie die in den einzelnen Kursen erhaltenen Noten und einen GPA enthalten. Das Institut akzeptiert Master-Abschlüsse einer anerkannten akkreditierten Institution mit einem GPA von mindestens 3,5 (auf einer Skala von 4,0) oder einem gleichwertigen Abschluss. Wenn ein Bewerber noch keinen Master-Abschluss gemacht hat, sollte ein Zeugnis vorgelegt werden, in dem die bisherigen Studienleistungen und Noten sowie das voraussichtliche Datum des Abschlusses des Master-Abschlusses aufgeführt sind.

Die Zeugnisse müssen in englischer Sprache verfasst sein: entweder in englischer Sprache von der Hochschule ausgestellt oder wenn die Hochschuleinrichtung kein Zeugnis in englischer Sprache ausstellen kann, müssen Sie eine ordnungsgemäß beglaubigte offizielle Übersetzung in englischer Sprache vorlegen.

3. Englisch Sprachzertifikate

Wenn Ihre Muttersprache nicht Englisch ist, müssen Sie kürzlich nachweisen, dass Ihre mündlichen und schriftlichen Kenntnisse der englischen Sprache für das Programm, für das Sie sich bewerben, angemessen sind. Der Nachweis der Englischkenntnisse kann durch Vorlage eines der folgenden Zertifikate (oder eines vom Zulassungsausschuss als gleichwertig erachteten Zertifikats) erbracht werden.

4. GRE-Ergebnisbericht für allgemeinen GRE-Test (optional)

5. Absichtserklärung

Eine Erklärung, die die aktuelle akademische Arbeit und zukünftige berufliche Pläne in Bezug auf eines der Forschungszentren und das Promotionsprogramm des The Cyprus Institute , für das sich der Student bewirbt. Es sollte auf die Bildungs-, Forschungs- und persönlichen Erfahrungen hinweisen, die das Interesse des Studenten an dem vorgeschlagenen Studienbereich geprägt haben. Es sollte den Forschungsbereich beschreiben, an dem der Antragsteller interessiert ist, und die beabsichtigten Forschungsthemen, die während seines Aufenthalts am CyI untersucht werden sollen. Es sollten kurz Beispiele für die Arbeit des Bewerbers genannt werden, die die akademische Reife und das Potenzial erklären, die Erwartungen des intensiven Graduiertenkollegs am The Cyprus Institute zu erfüllen. Es sollte auch kurz erläutert werden, wie die Arbeit für andere Forscher auf diesem Gebiet innovativ und nützlich wäre. Die Erklärung sollte 1500 Wörter nicht überschreiten und muss in englischer Sprache verfasst sein

6. Referenzen

Die Bewerber werden gebeten, die Kontaktdaten von mindestens zwei Fakultätsmitgliedern oder anderen Fachleuten anzugeben, die mit der akademischen, Forschungs- und beruflichen Arbeit der Bewerber gut vertraut sind und bereit sind, Referenzen anzugeben.

Zulassungszeitplan für das Promotionsprogramm

Studenten können zweimal pro Jahr im Herbst (Oktober) und im Frühling (Februar) zugelassen werden. Das genaue Datum des Semesterbeginns wird vom Akademischen Komitee festgelegt und auf der Website und im Prospekt angezeigt.

Bewerbungsschluss

Herbstsemester

Früh
Admissions

Regulär
Admissions

Spät
Admissions

Offen für EU- und internationale Studierende.


Offen für EU- und internationale Studierende.


Offen für EU- und internationale Studierende, die kein Visum benötigen

Bewerber werden für die Berücksichtigung unserer 3 Dean's Distinguished Stipendien und einer begrenzten Anzahl von Forschungsstipendien priorisiert.

Bewerber werden für eine begrenzte Anzahl von Forschungsstipendien berücksichtigt (je nach Verfügbarkeit).


Bewerber werden für eine begrenzte Anzahl von Forschungsstipendien berücksichtigt (je nach Verfügbarkeit).


Anwendung
Frist

31. Januar

15. April

15. Juli

Frühlingssemester

Regulär
Admissions

Spät
Admissions

Offen für EU- und internationale Studierende.

Offen für EU- und internationale Studierende, die kein Visum benötigen

Bewerber werden für die Berücksichtigung unserer 3 Dean's Distinguished Stipendien und einer begrenzten Anzahl von Forschungsstipendien priorisiert.

Bewerber werden für eine begrenzte Anzahl von Forschungsstipendien berücksichtigt (je nach Verfügbarkeit).

Anwendung
Frist

15. September

1. Dezember

  • Internationale Studierende sollten sich frühzeitig bewerben, um Enttäuschungen aufgrund von Migrationsfristen zu vermeiden.
  • Die Bewerber werden ca. sechs Wochen nach den jeweiligen Bewerbungsfristen informiert.
  • Die in den obigen Abschnitten aufgeführten Daten sind Richtwerte und können sich ändern.

131722_Yuri1.jpeg.jpg

Bild mit freundlicher Genehmigung des The Cyprus Institute

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The Cyprus Institute is an international research organization located in Nicosia, the capital of Cyprus. It operates under the umbrella of the Cyprus Research and Educational Foundation, governed by ... Weiterlesen

The Cyprus Institute is an international research organization located in Nicosia, the capital of Cyprus. It operates under the umbrella of the Cyprus Research and Educational Foundation, governed by an internationally acclaimed Board of Trustees. Its mission is to serve as a science, technology and innovation hub for the Eastern Mediterranean and Middle East region addressing issues of regional relevance and global significance. Weniger Informationen