Read the Official Description

Die Probanden wendeten spezifische molekulare Ansätze an, um die Vererbung und Variabilität von Organismen detailliert zu erforschen und die strukturellen und funktionellen Beziehungen zwischen Informationsmakromolekülen (Nukleinsäuren und Proteinen) als Grundlage der Existenz und Manifestation / Expression lebender Materie auf allen Ebenen aufzudecken der Komplexität seiner Organisation. Sie befasst sich mit der Struktur und Funktion von Genen, der Biosynthese von Proteinen als Genprodukten - der Genexpression und deren Regulation.

Klassische und molekularbiologische Ansätze werden auf alle biologischen Objekte in normalen und pathologischen Zuständen angewendet, um die Mechanismen aller ihrer Manifestationen, einschließlich der Ebene der Viren und der Gentherapie, zu entdecken, zu verstehen und gezielt zu modifizieren. Ihr Studien- und Methodengegenstand bedeutet, dass diese Disziplinen praktisch alle wissenschaftlichen und Forschungsbereiche der Biologie und Biomedizin und die angewandten Bereiche der Medizin (angeborene und Infektionskrankheiten, Impfstoffe, neue Medikamente), die Landwirtschaft (transgen) beeinflussen Organismen und die Verbesserung von Pflanzen und Tieren), Ökologie (Beziehung zwischen Organismen und der Umwelt, Kontrolle der Umweltverschmutzung und nicht traditioneller Verarbeitung von Abfällen) und Biotechnologien, die in erster Linie auf den Verfahren der Gentechnik und der Genmanipulation basieren.


Beschreibung der Verifizierungs- und Bewertungskriterien

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einer Einzelrunde und besteht aus mehreren Teilen in Form von Präsentationen, Interviews und Diskussionen, die auf schriftlicher Vorbereitung (Aufgaben des Ausschusses) basieren. Die Bewerber präsentieren ihre Ergebnisse aus ihrem Masterstudium. Die gesamte Aufnahmeprüfung findet an einem Tag statt.

Auf schriftlichen Antrag, der zusammen mit dem Antrag auf elektronischem Wege eingereicht wurde, kann der Dekan jedoch spätestens bis zum 19. Mai 2019 gestatten, dass die Aufnahmeprüfung über Informations- und Kommunikationstechnologie erfolgt, jedoch nur aus schwerwiegenden und dokumentierten Gründen wie Gesundheit oder Auslandsaufenthalt.

Während der Aufnahmeprüfung muss der Kandidat die technischen und sprachlichen Fähigkeiten für das Studium sowie die für die wissenschaftliche Arbeit erforderlichen Eigenschaften nachweisen. Die Prüfung wird mit maximal 100 Punkten bewertet.

Die Liste der Themen und Betreuer, die Bewerber im Studienjahr 2019/2020 Projekte anbieten, wird nach dem 1. März 2019 auf der Website der Abteilung für Zellbiologie veröffentlicht (https://www.natur.cuni.cz/biologie/bunecna) -biologie / studium). Wir empfehlen den Schülern, sich im Vorfeld mit ihren Betreuern in Verbindung zu setzen und die Möglichkeiten und Anforderungen der verschiedenen angebotenen Projekte zu besprechen.


Zulassungsbedingungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Doktoratsstudium ist der erfolgreiche Abschluss eines Masterstudiums.

Verifikationsverfahren:


Regeln für die Befreiung von der Aufnahmeprüfung

Auf die Aufnahmeprüfung kann aufgrund einer schriftlichen Aufforderung des Kandidaten verzichtet werden, vorausgesetzt, sie haben sich im betreffenden Studienjahr erfolgreich für ein STARS-Projekt beworben. Ein solcher Antrag muss zusammen mit der Dokumentation, dass die Bedingungen erfüllt sind, bis zum 19. Mai 2019 (jedoch nicht elektronisch) eingereicht werden.


Berufliche Perspektive

Ein Absolvent des Studiengangs Entwicklungsbiologie erfüllt die Anforderungen an einen qualifizierten Forscher. Sie verfügen über theoretisches und praktisches Wissen sowie Erfahrung in einem breiten Spektrum biologischer Disziplinen (Molekular- und Zellbiologie, Embryologie und Entwicklungsbiologie, Reproduktionsbiologie). Er / Sie ist ausgebildet, um Grundlagenforschung und angewandte Forschung in den Bereichen Zellstrukturen, Fortpflanzung im Organismus und Entwicklung, Morphogenese, molekulare Grundlagen der Zellregulation, Proliferation und Differenzierung sowie interzelluläre Beziehungen in multizellulären Systemen über den gesamten Lebenszyklus eines Organismus durchzuführen. Die Absolventen werden in der Grundlagenforschung, Biotechnologie und angewandten Forschung und Praxis (Gesundheit, Landwirtschaft, Biotechnologie) sowie bei der Ausbildung neuer Generationen von Forschern von Nutzen sein.

Program taught in:
Englisch

See 29 more programs offered by Charles University Faculty of Science »

Last updated January 4, 2019
Dieser Kurs ist Campus based, Fern- & Campusstudium kombiniert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
4 jahre
Vollzeit
Preis
50,000 CZK
pro Studienjahr. Online-Bewerbungsgebühr: 540 CZK. Bewerbungsgebühr: 590 CZK.
Deadline
Apr. 30, 2019
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline
Apr. 30, 2019

Okt. 2019

Location
Application deadline
Apr. 30, 2019
Enddatum