Read the Official Description

Lucca

2019/20 Promotionsprogramme an der IMT School for Advanced Studies alt = "Lucca

Bewerbungsschluss - 23. April 2019, 12.00 MESZ

Bewerbungen für die Promotionsprogramme 2019/20 an der IMT School for Advanced Studies werden angenommen. Alt = "Lucca ( www.imtlucca.it), eine der sechs Exzellenzschulen in Italien und eine der bestbewerteten Graduiertenschulen in Europa laut U-Multirank-Umfrage.

Hochmotivierte Kandidaten aus allen Disziplinen sind eingeladen, sich für eines der 32 voll finanzierten vierjährigen Stipendien in zwei Promotionsprogrammen zu bewerben, die wissenschaftliche Kompetenzen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Neurowissenschaften und Verhaltenspsychologie, Physik, angewandte Mathematik, Statistik, Geschichte und Wissenschaften des Kulturerbes.

Der Kurs in Informatik und Systems Engineering bietet dem Doktoranden einen fundierten interdisziplinären Hintergrund für die Analyse von Cyber-Physical Systems und die Entwicklung von Lösungen für eine Vielzahl komplexer Engineering-Probleme. Es bietet drei Forschungsschwerpunkte:

Die Forschung in der Informatik beschäftigt sich mit der Entwicklung von Sprachen, Modellen, Algorithmen und Verifikationsmethoden für moderne verteilte Systeme. Der Fokus liegt auf modernster Forschung zu adaptiven Systemen, automatisierter Verifizierung, Cloud Computing, Berechnungsmethoden in den Naturwissenschaften, Cybersicherheit, dynamischen Systemen, mobilen Systemen und der Leistungsbewertung.

Die Forschung in Steuerungssystemen konzentriert sich auf die optimierungsbasierte Steuerung dynamischer Systeme. Der Schwerpunkt liegt auf eingebetteten Echtzeit-Optimierungsalgorithmen zur modellprädiktiven Steuerung von linearen, nichtlinearen, stochastischen, verteilten und großdynamischen Systemen, auf dem Erlernen dynamischer Modelle und Steuerungen aus Daten sowie auf Anwendungen von Problemen von praktischem Interesse, wie z aus der Automobilindustrie.

Die Forschung in der Computermechanik befasst sich mit der Entwicklung von Computermethoden zur Untersuchung fortgeschrittener Probleme der Festkörpermechanik und der Strömungsmechanik zur Charakterisierung, Simulation und zum Prototyping von Materialien und Strukturen. Der Ansatz verfolgt eine originelle Integration von Methoden der Mechanik, der numerischen Analyse, der Materialwissenschaft und der angewandten Chemie, um die grundlegenden Fragen der Nachhaltigkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit von Materialien voranzubringen. Experimentelle Einrichtungen zur Materialprüfung im MUSAM-Lab ergänzen die Forschung zu Rechenmethoden.

Das Studienprogramm basiert auf einer Reihe allgemeiner Kurse, die die Grundlagen der numerischen linearen Algebra und numerischer Methoden für Differentialgleichungen, Computerprogrammierung, dynamische Systeme und Steuerung, numerische Optimierung, stochastische Prozesse und maschinelles Lernen umfassen. Es folgen eine Reihe von fortgeschrittenen Kursen und Forschungsseminaren, die sich auf die verschiedenen Spezialisierungen beziehen.

Promovierte im Bereich der Informatik und Systemtechnik werden aufgefordert, ihre Forschung in den Forschergruppen SYSMA (Informatik), DYSCO (Kontrollsysteme) und MUSAM (Computational Mechanics) durchzuführen. Eine Auswahl vorgeschlagener Doktorarbeitsthemen finden Sie hier. Doktoranden können jedoch ein eigenes Forschungsthema vorschlagen, das auf die Hauptkompetenzen und Interessen der Schule abgestimmt ist.

Fakultät und Mitarbeiter bilden ein starkes Netzwerk, das während des gesamten Promotionsprogramms wichtige Orientierungshilfen und Unterstützung bietet und Studenten ermöglicht, die höchsten wissenschaftlichen Leistungen zu erreichen. Die meisten Doktoranden der IMT School haben prominente Rollen in Wissenschaftlern, staatlichen Institutionen, öffentlichen und privaten Unternehmen oder Berufen auf der ganzen Welt erworben.

Alle Studenten befinden sich im kürzlich restaurierten Komplex San Francesco, einem vollständig integrierten Campus im historischen Zentrum der schönen toskanischen Stadt Alt = "Lucca". Der Campus umfasst erneuerte Wohneinrichtungen, eine Kantine vor Ort, Arbeits - und Wohnräume, eine Modernste Bibliothek und Erholungsräume im Freien, die ein einzigartiges kulturelles, berufliches und soziales Umfeld für unser Promotionsprogramm schaffen, und berechtigte Studierende erhalten neben Unterkunft und Verpflegung ein Forschungsstipendium in Höhe von ca. € 15.300 / Jahr : Die Stipendien sind bis zu vier Jahre lang vollständig finanziert , eine Abschlussmöglichkeit nach dem dritten Jahr ist möglich.

Das PhD-Programm an der IMT School zieht Studenten aus der ganzen Welt an und bietet ein wahrhaft internationales Umfeld. Englisch ist die offizielle Sprache der Schule. Darüber hinaus haben alle Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen von Erasmus und durch Ad-hoc-Mobilitätsabkommen Aufenthalte an Forschungsinstituten, Laboren oder Universitäten im Ausland zu absolvieren.

Weitere Informationen über die Schule, die Zulassungsbedingungen und die Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter https://www.imtlucca.it/de/programma-dottorato/overview.

Bewerbungsschluss - 23. April 2019, 12.00 MESZ

Program taught in:
Englisch

See 3 more programs offered by IMT School for Advanced Studies Lucca »

Last updated March 11, 2019
Dieser Kurs ist Campus based
Startdatum
Okt. 2019
Duration
3 - 4 jahre
Vollzeit
Preis
- Keine Studiengebühren (Studenten über die Studiengebühren hinaus erhalten auch ein Stipendium - 15.300 € / Jahr - und freie Zimmer und Verpflegung)
Deadline
Apr. 23, 2019
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline
Apr. 23, 2019

Okt. 2019

Location
Application deadline
Apr. 23, 2019
Enddatum