Überblick

Das Forschungsgebiet befasst sich mit der Synthese makromolekularer Substanzen und der Modifikation natürlicher polymerer Verbindungen und dem Verständnis der Beziehung zwischen Polymerstruktur und Eigenschaften. Während der Studien- und Forschungsarbeit erwerben die Studierenden Kenntnisse über Methoden zur Polymercharakterisierung. Sie werden fortgeschrittene Analysemethoden zur Polymercharakterisierung, eine Materialzusammensetzung sowie mathematische Methoden und Modelle zur Beschreibung der technologischen Prozesse der Polymerherstellung einsetzen.

Karriere

Die Absolventen finden in der Grundlagen- und angewandten Forschung auf den Gebieten der makromolekularen Chemie, der Verarbeitung von Polymermaterialien, dem Polymerrecycling und der pharmazeutischen Chemie an Universitäten, Forschungsinstituten in der Tschechischen Republik und im Ausland.

Auswahl aktueller Arbeiten

  • Biodegradovatelné polyester vhodné pro přípravu mikrovláken
  • Kryogele für Anwendungen im Tissue Engineering
  • Biologicky rozložitelné polymerní materiály
  • Nové polyuretany na bázi polykarbonátu: příprava ein multidisciplinární charakterizace
  • Studium přípravy a vlastností vysoce větvených polyimidů a materiálů na jejich bázi
  • Herstellung und strukturelle Charakterisierung hybrider anorganisch-organischer Polymersysteme / Entwicklung und Anwendung von Festkörper-NMR-Techniken
  • Die Herstellung und Charakterisierung von Poly (α-Aminosäure) -Strukturen für das Tissue-Engineering
  • Katalytische Umwandlung von Kohlenoxiden in neue polymere Materialien
Studiengang in:
Englisch

Siehe 17 weitere Kurse von University of Chemistry and Technology, Prague »

Zuletzt aktualisiert am January 8, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
4 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
2,300 EUR
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019