Promotion in Mittelalter- und Neo-Latein-Studien

Charles University Faculty of Arts

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Promotion in Mittelalter- und Neo-Latein-Studien

Charles University Faculty of Arts

Absolventinnen und Absolventen verfügen über fundierte Kenntnisse der aktuellen Trends in der Branche und sind in der Lage, relevantes Quellmaterial kreativ zu gestalten. Die Absolventen können mit lateinischen Originaldokumenten arbeiten, dh literarischen und diplomatischen Manuskripten, Inkunabeln, Paläotypen und alten Drucken, die sie interpretieren und für die Veröffentlichung und Übersetzung vorbereiten können. Die Absolventen sind in Philologie und Literaturgeschichte ausgebildet und haben die Grundlagen einschlägiger historischer Disziplinen (Kodikologie, Paläographie, Diplomatie) und Kulturgeschichte erlangt, um mittelalterliche und frühneuzeitliche Werke in den Kontext ihrer Zeit zu stellen und auch als zu interpretieren ein Faktor, der die Kultur und Gesellschaft der nachfolgenden Epochen beeinflusst.


Studiendauer: 4 Jahre

Die Unterrichtssprache ist Englisch. Mittelalter- und Neo-Latin-Studien sind ein kostenpflichtiges Programm.


Beschreibung der Verifizierungs- und Bewertungskriterien

Aufnahmeprüfung: Rundgangsprüfung, Interview

  1. Diskussion des Projekts von Ph.D. Dissertation: 0–30 Punkte;
  2. Bewertung früherer Studien, Forschungen und sonstiger akademischer Aktivitäten des Antragstellers: 0–15 Punkte;
  3. Bewertung der Kenntnisse des Antragstellers in der Sekundärliteratur (basierend auf der vom Antragsteller vorgelegten Liste): 0–15 Punkte.

Das Fach für Fachbereiche bietet keine speziellen Promotionen an. Themen, aber Forschungsprojekte sollten in die Forschungsorientierung des Instituts für Griechisch- und Lateinwissenschaften fallen. Bewerber müssen Forschungsprojekte entsprechend ihren persönlichen Vorlieben im Bereich Mittelalter oder Neo-Latein vorschlagen.

Vorgeschlagene Promotion Die Themen müssen vorher mit dem Vorsitzenden des Fachbereichsvorstands konsultiert werden. Vorsitzender des Fachbereichsausschusses (Programmdirektor): Dok. Mgr. Lucie Doležalová, MA, Ph.D., E-Mail: lucie.dolezalova@ff.cuni.cz.


Der Bewerber kann nur zugelassen werden, wenn er mindestens 30 Punkte in der Aufnahmeprüfung erreicht hat und gleichzeitig genügend Punkte erzielt, um unter die erwartete Anzahl von Studierenden zu kommen, die zum jeweiligen Studiengang oder Studienzweig zugelassen sind (siehe die für die einzelnen Studiengänge und Studienzweige geltenden Zulassungsverfahren); Die Zulassung wird allen Bewerbern gewährt, die die gleiche Punktzahl wie der Bewerber erhalten, der in der Rangliste der Zulassungen den letzten Platz belegt. Bitte beachten Sie, dass für die Vollzeit- und kombinierte Studienform unterschiedliche erwartete Zulassungszahlen gelten. Bewerber können nicht zugelassen werden, ohne spätestens am Tag der Einschreibung den Nachweis ihrer Vorbildung zu liefern (siehe Ziffer 5.4).


Zulassungsbedingungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Doktoratsstudium ist der erfolgreiche Abschluss eines Masterstudiums.

Verifikationsverfahren:
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch


Zuletzt aktualisiert am January 10, 2019
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist Fern- & Campusstudium kombiniert
Start Date
Beginn
Okt. 2019
Duration
Dauer
4 jahre
Vollzeit
Price
Preis
70,000 CZK
pro Studienjahr. Online-Bewerbungsgebühr: 540 CZK.
Information
Deadline
Apr. 30, 2019
Locations
Tschechische Republik - Prag, Prague
Beginn : Okt. 2019
Anmeldefrist Apr. 30, 2019
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2019
Tschechische Republik - Prag, Prague
Anmeldefrist Apr. 30, 2019
Ende Infos beantragen