Promotion in Produktionssystemen und -prozessen

Das Promotionsstudium in Manufacturing Systems and Processes konzentriert sich auf wissenschaftliche Forschung und unabhängige kreative Projekte im Bereich Forschung oder Entwicklung. Ihr Ziel ist es, hochqualifizierte und kreative Absolventen zu schaffen, die an wissenschaftlichen, Forschungs- und beruflichen Aktivitäten auf dem Gebiet der Entwicklung von Systemen und Prozessen in der Maschinenproduktion teilnehmen können. Um bei der Lösung von Aufgaben in den Bereichen Fertigungssysteme, Automatisierung von Maschinen und / oder Fertigungsprozessen in Maschinen erfolgreich sein zu können, ist der Ph.D. Die Kandidaten erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse in Mathematik, Physik und angewandten Wissenschaften im theoretischen Fundament des Studienfachs.

Die Absolventen sind in der Lage, die erlernten Fähigkeiten und das hohe theoretische Wissen, das in Vorlesungen vermittelt und durch moderne Lernmethoden erworben wird, zur Lösung spezifischer Probleme in den Bereichen angewandte Kybernetik, Automatisierung von Maschinen und Fertigungsprozessen, Automatisierung der Produktionsplanung, Fertigung selbständig anzuwenden Systeme mit Industrierobotern usw. Außerdem sind sie mit den Forschungsmethoden auf dem Gebiet der angewandten Mechanik vertraut und können kritisch analysieren, bewerten und synthetisieren, so dass sie die Ergebnisse ihrer Untersuchungen diskutieren und die Summe der Ströme erweitern können professionelles Wissen, das es wert ist, mit anderen Mitgliedern der professionellen Gemeinschaft in ihrem Land und im Ausland veröffentlicht und geteilt zu werden.

Nach Abschluss des Studiums werden die Absolventen sowohl in Teams von Konstrukteuren und Steuerungen moderner Fertigungssysteme als auch in Forschungs- und Entwicklungsteams sowohl in theoretischen als auch in angewandten Forschungsgebieten großer Forschungseinrichtungen, die sich auf ein bestimmtes Gebiet konzentrieren, erfolgreich sein. Aufgrund ihres profunden Wissens und ihrer professionellen Herangehensweise werden sie auch als Dozenten der Hochschuleinrichtungen in einem breiteren Kontext erfolgreich sein.

59269_welding-2178127__340.jpg

Škoda Auto Ph.D. Programm

Ph.D. Bewerber an der TUL können sich für die Teilnahme am Škoda Auto Ph.D. oder sie können ihre Abschlussarbeit zu einem vom Unternehmen angebotenen Thema verfassen.

Schlüssel Fakten

  • FAKULTÄT: Fakultät für Maschinenbau
  • Sprache der Anleitung: Englisch
  • Teilnahmeberechtigung:
    • Anerkannte tertiäre Ausbildung (Master) gemäß Gesetz Nr. 49/2009, Coll. (nicht erforderlich für Bewerber aus der Slowakei, Polen, Ungarn, Deutschland und Slowenien).
    • Aufnahmeprüfung
  • DAUER: 4 Jahre
  • GEBÜHR / AKADEMISCHES JAHR: USD 2000
  • ANWENDUNGSGEBÜHR: 2000 CZK / 100 USD
  • ANMELDESCHLUSS: 31. Januar, 31. August
Studiengang in:
Englisch

Siehe 8 weitere Kurse von Technical University of Liberec »

Zuletzt aktualisiert am December 13, 2018
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Sept. 2019
Duration
4 jahre
Vollzeit
Preis
2,000 USD
Gebühr / Studienjahr Antragsgebühr USD 25
Deadline
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist
Startdatum
Sept. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Sept. 2019