Promotion in Soziotechnischer Systemmodellierung

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Ziel des Promotionsstudiengangs ist es, Forscher auf dem Gebiet der Systemanalyse, Modellierung und des Entwurfs der Informationstechnologieindustrie darauf vorzubereiten, das theoretische Wissen und die Forschungsfähigkeiten der Studenten zu fördern und die Anwendung der Forschungsergebnisse in den folgenden Bereichen zu fördern:

  • Modellierung von Geschäfts- und Tourismusinformationssystemen;
  • systemische Regionalentwicklungsplanung;
  • Modellierung des politischen Systems und der öffentlichen Verwaltung;
  • Logistikinformationssysteme und Verkehrsmodellierung;
  • Modellierung des Produktionsprozesses;
  • Design von E-Learning-Systemen;
  • Entwicklung von Simulationstechnologien.

Gastprofessoren von Partneruniversitäten werden als Lehrer und Berater in das Programm einbezogen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, an der Erasmus-Mobilität für das Studium teilzunehmen.

Qualifikation verliehen: Doktor der Ingenieurwissenschaften (Dr.paed.).

Zulassungsvoraussetzungen: Master oder Professional Master in Informatik, Informationstechnologie. Diskussion zum Thema der Abschlussarbeit.

Studiendauer: 3 Jahre Vollzeitstudium.

117372_RTA3.jpg

Studienprogramm besteht aus 3 Teilen:

  • Teil A - Pflichtkurse
  • Teil B - Wahlfächer (Spezialisierung)
  • Teil C - freie Wahlfächer.

Zum Abschluss des Studiums müssen 120 CP (180 ECTS) erworben werden.

Abschlussprüfung, falls vorhanden: Dissertation.

Studiengebühr: 3200 EUR pro Jahr.

Wenn Sie sich für das Studium an der Rezekne University of Applied Sciences interessieren, füllen Sie bitte das Antragsformular unter folgender Adresse aus: http://www.rta.lv/online_application_procedure.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

Rezekne University of Applied Sciences (R?zeknes Tehnolo?iju Akad?mija) is a one of most fast growing universities in Latvia. Higher education in Rezekne, one of regional cities in Latvia, rooted sinc ... Weiterlesen

Rezekne University of Applied Sciences (R?zeknes Tehnolo?iju Akad?mija) is a one of most fast growing universities in Latvia. Higher education in Rezekne, one of regional cities in Latvia, rooted since 1925. For almost 100 years, Rezekne University of Applied Sciences was Alma mater for many successful leaders. Each student at Rezekne University of Applied Sciences are met as an individual. All students receive personal guidance and professors are easily approachable. Every year around 400 students enroll and in total more than 2000 students study in on our campus. The size of the university gives opportunity for close interaction between students and personnel on all stages of studies. Numerous international partners and the exchange program students make a multicultural environment in university. More than 200 Erasmus students and academics participated in exchange every year. At Rezekne University of Applied Sciences you build networks that last a life time. Weniger Informationen