Promotion in Tourismus und Hotelmanagement (RD)

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Der Zweck des Programms ist es, die angewandte Kompetenz des Doktoranden auf einem fortgeschrittenen Niveau in Forschung, Analyse, Interpretation und Verständnis von Tourismus und Gastgewerbe zu entwickeln.

In einer Dissertation wird der Nachweis erbracht, dass unabhängige Forschung mit quantitativen oder qualitativen Methoden oder einer Kombination aus beidem betrieben wird, um komplexe gesellschaftliche Probleme für die Nachhaltigkeit der Tourismus- und Gastgewerbebranche zu lösen. Das Programm wird die weitere akademische und berufliche Entwicklung von Doktoranden unterstützen.

Zulassungsvoraussetzungen

Mindestens 65% Durchschnitt für MTech / Masters auf NQF Level 8/9 in Tourismus oder Gastgewerbe oder einem anderen damit verbundenen Bereich. Ein Portfolio von Nachweisen muss zur Bewertung und Genehmigung durch das Departmental Research Committee und das Higher Degree Committee eingereicht werden.

Kontakt details

Name: Frau J Naiker
Tel: 27 (0) 11559 1595 / Email: jeneshrin@uj.ac.za

Anmeldung und Starttermine

Die Registrierung beginnt im Januar und die Vorlesungen im Februar für die Arbeitsprogramme der Grund- und Aufbaustudiengänge.

Alle Forschungsprogramme für Master und PhD können sich das ganze Jahr über anmelden.

Enddatum: Das Studium beginnt im Januar und endet im Dezember. Die Programmfrist richtet sich nach der Dauer des Programms.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

Vibrant, multicultural and dynamic, the University of Johannesburg (UJ) shares the pace and energy of cosmopolitan Johannesburg, the city whose name it carries. Proudly South African, the university i ... Weiterlesen

Vibrant, multicultural and dynamic, the University of Johannesburg (UJ) shares the pace and energy of cosmopolitan Johannesburg, the city whose name it carries. Proudly South African, the university is alive down to its African roots, and well-prepared for its role in actualising the potential that higher education holds for the continent’s development. Weniger Informationen