Read the Official Description

Das Programm spiegelt die Forderung der Öffentlichkeit wider, Mechanismen nachteiliger Veränderungen der Umwelt zu verstehen, zu analysieren und Wege zu finden, um diese zu mildern.

Das Hauptziel der Studie ist eine detaillierte Analyse des aktuellen Umweltzustands, der Ermittlung der Hauptschadstoffe, ihrer Dynamik, der Transportprozesse und der Transformation zwischen den verschiedenen Umweltkompartimenten.

Ein wichtiger Aspekt der Studie ist die Identifizierung biotischer und abiotischer Prozesse, Phänomene, Arten und / oder ihrer Gruppen (und ihrer Kombinationen), die durch Vermittlung ihres Zustands, Verhaltens oder eines bestimmten Mechanismus dazu beitragen können, eine ungewollte Störung frühzeitig zu erkennen eines gegebenen Umweltsystems (Luft, Wasser, Boden, Biota usw.).

Während des Studiums erlangt der Absolvent die notwendigen Einstellungen für eine kreative, unabhängige und / oder Teamarbeit auf Basis einer allgemeinen wissenschaftlichen Methode. Der Bewerber ist bereit, kreativ und auf hohem Niveau komplexe und komplizierte Probleme der Grundlagen- und angewandten Wissenschaft zu lösen. Er / sie wird in Labor- und / oder Feldarbeit tiefe Erfahrungen sammeln und bereit sein, wissenschaftliche Projekte zu planen. Er / Sie muss geeignete statistische / grafische Techniken anwenden und die Ergebnisse in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlichen. Das Studienprogramm soll eine Person auf einen Beförderer eines Wissenschaftlers vorbereiten, der auf dem Gebiet der angewandten Wissenschaften oder der Grundlagenforschung tätig ist, oder auf einen hochqualifizierten Umweltmanagementexperten, der die anspruchsvollen Bedürfnisse des privaten, gemeinnützigen oder staatlichen Sektors erfüllt.

Der Schwerpunkt der Promotion Programm ist ein Ph.D. Dissertation. Um die Kriterien des Programms zu erfüllen, muss der Antragsteller davon ausgehen, unterstützende Kurse zu besuchen und entsprechende Prüfungen zu bestehen.


Beschreibung der Verifizierungs- und Bewertungskriterien

Die Aufnahmeprüfung besteht aus einer Runde in Form eines Interviews. Auf schriftlichen Antrag, der zusammen mit dem Antrag auf elektronischem Wege eingereicht wurde, kann der Dekan jedoch spätestens bis zum 19. Mai 2019 gestatten, dass die Aufnahmeprüfung über Informations- und Kommunikationstechnologie erfolgt, jedoch nur aus schwerwiegenden und dokumentierten Gründen wie Gesundheit oder Auslandsaufenthalt.

Während der Aufnahmeprüfung muss der Kandidat die technischen und sprachlichen Fähigkeiten für das Studium sowie die für die wissenschaftliche Arbeit erforderlichen Eigenschaften nachweisen. Die Prüfung wird mit maximal 100 Punkten bewertet, von denen 30 Punkte als Bonus vergeben werden, um eine genauere Vorstellung von den Studieninhalten und geplanten Dissertationsarbeiten im Anhang zur freiwilligen Bewerbung zu geben, einschließlich des Themas der Dissertation, einer kurzen Anmerkung, der erwartete Beaufsichtigungsabteilung und die Zustimmung eines bestimmten Betreuers zur Beaufsichtigung dieses Promotionsprojekts.


Zulassungsbedingungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Doktoratsstudium ist der erfolgreiche Abschluss eines Masterstudiums.

Verifikationsverfahren:


Regeln für die Befreiung von der Aufnahmeprüfung

Auf die Aufnahmeprüfung kann aufgrund einer schriftlichen Aufforderung des Kandidaten verzichtet werden, vorausgesetzt, sie haben sich im betreffenden Studienjahr erfolgreich für ein STARS-Projekt beworben. Ein solcher Antrag muss zusammen mit der Dokumentation, dass die Bedingungen erfüllt sind, bis zum 19. Mai 2019 (jedoch nicht elektronisch) eingereicht werden.


Berufliche Perspektive

Ein Ph.D. Der studierte Umweltwissenschaftler ist ausgebildet, um Probleme der angewandten und grundlegenden Umweltforschung auf kreative Weise und mit hohem Fachwissen zu lösen. Er / sie ist in der Lage, Prozesse zu erkennen, die zu Veränderungen im biophysikalischen Umfeld führen, die Ursachen dieser Veränderungen zu analysieren und die damit verbundenen Auswirkungen zu bewerten. Auf der Grundlage dieses Wissens hat der Ph.D. Der Absolvent ist bereit, Methoden zur Verbesserung der Umwelt sowie der sozialen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Bedingungen der menschlichen Gesellschaft bereitzustellen. Der Absolvent ist in der Feld- und Laborarbeit erfahren, er kann Forschungshypothesen formulieren, konzeptionelle Arbeiten durchführen, Projektvorschläge einreichen, Forschungsdaten handhaben, geeignete statistische und / oder grafische Methoden anwenden und die erzielten Ergebnisse veröffentlichen.

Program taught in:
Englisch

See 29 more programs offered by Charles University Faculty of Science »

Last updated January 4, 2019
Dieser Kurs ist Campus based, Fern- & Campusstudium kombiniert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
4 jahre
Vollzeit
Preis
50,000 CZK
pro Studienjahr. Online-Bewerbungsgebühr: 540 CZK. Bewerbungsgebühr: 590 CZK.
Deadline
Apr. 30, 2019
By locations
By date
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Application deadline
Apr. 30, 2019

Okt. 2019

Location
Application deadline
Apr. 30, 2019
Enddatum