Promotion in allgemeiner Pädagogik, Sozialpädagogik, allgemeiner Didaktik und Disziplinardidaktik

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Dieser Ph.D. Das Programm befasst sich mit dem Studium der pädagogischen und didaktischen Wissenschaften in einem interdisziplinären Kontext. Es vermittelt die erforderlichen Fähigkeiten, um der Forschung im theoretischen und empirisch-experimentellen Bereich zu begegnen, und fördert die Entwicklung innovativer Anwendungspraktiken.

Kursbeschreibung

Das Programm reagiert auf den wachsenden Bedarf an internationaler Forschung, komplexe Interpretationen von soziokulturellen und Bildungssystemen zu entwickeln und konzeptionelle, theoretische und methodische Modelle zu vertiefen. Der Studienplan sieht verschiedene Aktivitäten vor, um sicherzustellen, dass Ph.D. Die Studierenden erwerben grundlegende erkenntnistheoretische Fähigkeiten, spezifische didaktische und disziplinäre Fähigkeiten sowie Querschnittsfähigkeiten.

Studierende und Professoren aus verschiedenen Ländern, Disziplinen und Wissenschaftsgebieten gewährleisten die internationale und interdisziplinäre Ausrichtung des Programms.

Auf einen Blick

  • Dauer des Kurses: 3 Jahre
  • Die Kurse werden in Italienisch, Deutsch und Englisch gehalten
  • Stipendienplätze: 7
  • Plätze ohne Stipendien: 2
  • Campus: Brixen-Bressanone
  • Studiengebühren: € 163,50 pro Jahr

Struktur des Kurses

Dies ist ein Vollzeit-Ph.D. Programm und Sie können zwischen drei Forschungsbereichen wählen: Allgemeine Pädagogik, Allgemeine Didaktik und Disziplinardidaktik und Sozialpädagogik. Die drei Forschungsbereiche teilen sich Module zur Forschungstheorie sowie zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden.

Während der drei Jahre müssen Sie an diversifizierten Unterrichtsaktivitäten teilnehmen: einer Reihe von Einführungsstunden, Workshops und Seminaren, die die im Programm verfügbaren Themen und Forschungsfelder sowie die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Bildung und Bildung veranschaulichen und eingehend untersuchen die Sozialwissenschaften.

Feldarbeit im Ausland

Während Ihrer Promotion müssen Sie mindestens drei Monate im Ausland verbringen. Sie können Ihre Auslandsreise in drei Aufenthalte von jeweils mindestens drei aufeinander folgenden Wochen aufteilen.

Partneruniversitäten und -institutionen

Unsere Fakultät arbeitet mit vielen Universitäten und Forschungszentren in Italien und im Ausland zusammen. Zu unseren Partnern zählen neben den beiden Euregio-Universitäten Innsbruck und Trient auch die Universitäten Wien, Toledo und Bielefeld.

Zuletzt aktualisiert am Apr. 2020

Über die Hochschule

The Free University of Bozen-Bolzano is located in one of the most fascinating European regions, at the crossroads between the German-speaking and Italian economies and cultures. Its trilingualism in ... Weiterlesen

The Free University of Bozen-Bolzano is located in one of the most fascinating European regions, at the crossroads between the German-speaking and Italian economies and cultures. Its trilingualism in teaching and research, its high level of internationalization as well as an ideal study environment guaranteed by its excellent facilities are some of the reasons why Unibz regularly reaches top positions in national and international rankings. Weniger Informationen