Überblick

Das Institut für Raum- und Umweltplanung (ISEP) ist eine der am schnellsten wachsenden und dynamischsten Planungsforschungsumgebungen in Großbritannien.

Die Planung bei Queen's wird in den Einsendungen der Russell Group nun auf Platz neun bewertet.

Unser Forschungsprogramm basiert auf dem Konzept der Raumplanung und während unsere empirischen Arbeiten teilweise in der Region verankert sind, basiert sie auf starken internationalen, interdisziplinären und theoretischen Referenzen. Unsere besondere Stärke ist das Mitarbeiterteam, das in der wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Forschung eine große Anzahl von Veröffentlichungen und ein breites Portfolio an Publikationen, Forschungsstipendien und Doktoranden erworben hat. Das Institut hat sich einen internationalen Ruf erarbeitet und eine große Forschungsförderung in Verbindung mit unseren Hauptbereichen erzielt. Das Institut schätzt die Verbindung zwischen unseren Forschungs- und Lehrprogrammen und der Anwendung unserer empirischen Arbeit in einer Lernumgebung und entwickelt und entwickelt weiterhin Lehrprogramme, um einem sich schnell ändernden Markt, Problem und politischem Kontext sowie Änderungen der beruflichen Standards Rechnung zu tragen.

Lernart / Dauer

Die Registrierung erfolgt auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis unter der Leitung eines von der Universität ernannten Aufsichtsteams. Es wird erwartet, dass Sie Ihre Abschlussarbeit am Ende der dreijährigen Vollzeitanmeldefrist für Ph.D. oder zwei Jahre für MPhil (oder Teilzeitäquivalent) einreichen.

Forschungsinformationen

Assoziierte Forschung

ISEP hat eine starke Postgraduiertengruppe aufgebaut, die effektiv in unsere Forschungsprojekte, Lehr- und Schulaktivitäten integriert ist. Wir bieten engagierte Unterstützung und Betreuung innerhalb der Schule, um die Ausbildung an der Universität zu ergänzen. Darüber hinaus verfügen wir über das Fachwissen des Personals innerhalb des ISEP und unserer Schule, um Postgraduierte in einer Reihe von Projekten in der Raumplanung umfassend zu unterstützen. Unsere Forschungsstärken konzentrieren sich auf zwei Zielbereiche:

Interpretation der Auswirkungen der räumlichen Planung auf ethnische Territorialität und den Zusammenhalt der Gemeinschaft, Verbindung unserer Analyse der umkämpften Orte im Vereinigten Königreich mit internationaler Wissenschaft; Entwicklung kritischer Einblicke in die nachhaltige Schaffung von Orten und die Rolle der partizipativen Regierungsführung bei der Regulierung der Gestaltung des Sozial- und Umweltraums.

Aktuelle Projekte umfassen eine Reihe von Studien zu umkämpften Räumen, die auf unseren starken internationalen Forschungspartnerschaften in Nordamerika, Südafrika, Europa und dem Nahen Osten aufbauen. Die globale Herausforderung der Entwicklung spiegelt sich auch in Projekten zu Klimawandel, mariner Raumplanung und städtebaulicher Gestaltung wider.

Wir ermutigen und unterstützen die Feldarbeit im internationalen Umfeld. Aktuelle Studenten haben ihre empirischen Studien in Bangladesch, Australien und den USA durchgeführt.

Karriereaussichten

Einführung

Weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten bei Ph.D. Bitte wenden Sie sich an das Student Recruitment Team der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Physikalische Wissenschaften unter askEPS@qub.ac.uk.

Gerne geben unsere Berater - in Absprache mit der Schule - weitere Informationen zu Ihrem Forschungsbereich, möglichen Karrierechancen und Ihrem Forschungsantrag.

Zugangsvoraussetzungen

Absolvent

Die minimale akademische Voraussetzung für die Zulassung zu einem Forschungs-Studiengang ist in der Regel ein Upper Second Class Honours Grad von einem britischen oder ROI HE-Anbieter oder eine gleichwertige Qualifikation für die Universität akzeptabel. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Schule.

Internationale Schüler

Informationen zu internationalen Qualifikationsäquivalenten finden Sie in den spezifischen Informationen für Ihr Land.

Englisch Sprachanforderungen

Der Nachweis einer IELTS * - Bewertung von 6,5 mit mindestens 5,5 in einer Komponente ist erforderlich. * in den letzten 2 Jahren genommen

Internationale Studierende, die sich an der Queen's University Belfast bewerben möchten (und deren Englisch nicht ihre Muttersprache ist), müssen ihre Englischkenntnisse nachweisen können, um von ihrem Studium oder ihrer Forschung voll profitieren zu können. Staatsangehörige aus Nicht-EWR-Ländern müssen außerdem die Visums- und Einwanderungsbestimmungen des Vereinigten Königreichs für Visa und Einwanderung (UKVI) für die englische Sprache erfüllen.

Wenn Sie Ihre Englischkenntnisse verbessern möchten, bevor Sie an diesem Studiengang teilnehmen, bietet INTO Queen's University Belfast eine Reihe von Englischkursen an. Diese intensiven und flexiblen Kurse zielen darauf ab, Ihre Englischkenntnisse in diesem Umfang zu verbessern.

  • Akademisches Englisch: ein Intensivkurs für Englisch und Studienfähigkeiten für ein erfolgreiches Universitätsstudium auf Hochschulniveau
  • Pre-sessional English: ein kurzer Intensivkurs in Englisch für Studenten, die ein Studium an der Queen's University Belfast beginnen und ihr Englisch verbessern möchten.
Studiengang in:
  • Englisch

Siehe 9 weitere Kurse von QUB Faculty of Engineering and Physical Sciences (EPS) »

Zuletzt aktualisiert am März 21, 2019
Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Sept. 2019
Duration
3 jahre
Teilzeit
Vollzeit
Preis
16,300 GBP
International | UK / EU: 4.327 GBP
Fristablauf