Promotion in englischer Linguistik

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Das Doktoratsstudium Anglistik vermittelt den Studierenden Kenntnisse der Sprachdisziplinen und bereitet sie auf eigenständige Forschungstätigkeiten vor, insbesondere in den Bereichen Funktionssyntax, Pragmatik, Soziolinguistik, Stilistik und Übersetzungswissenschaft. Die Studierenden lernen Methoden der Sprachforschung kennen, die sie bei der Vorbereitung ihrer Dissertation anwenden.

Absolventenziel

Absolventen des Promotionsstudiengangs Anglistik finden eine Anstellung in geisteswissenschaftlichen Positionen, in denen der Inhaber eigenständiges kritisches Denken anwenden und Kenntnisse in einem breiten Spektrum sprachlicher und soziokultureller Fächer nachweisen muss. Sie arbeiten als Forscher, Hochschullehrer, Redakteure, Übersetzer und in leitenden Positionen in Organisationen, die in geisteswissenschaftlichen Bereichen tätig sind.

Lernoptionen

Einzelfachstudium

Kein Kurs festgelegt

Einzelfachstudium mit Spezialisierung

Kein Kurs festgelegt

Zulassungsvoraussetzungen

Sie müssen nicht persönlich nach Brünn kommen, um die Aufnahmeprüfung abzulegen. Das Ergebnis des Zulassungsprozesses hängt von der Qualität der von Ihnen bereitgestellten Dokumente ab. Diese werden vom Zulassungsausschuss bewertet und Sie werden per E-Mail über die Ergebnisse informiert.

Zulassungsbedingungen

Es wird empfohlen, dass Sie sich vor dem Absenden Ihrer Bewerbung an Ihren Vorgesetzten wenden. Weitere Informationen finden Sie hier .

  1. Einreichung einer elektronischen Bewerbung im Informationssystem der Masaryk-Universität.
  2. Vorlage von drei Empfehlungsschreiben.
  3. Einreichung einer Kopie der Masterarbeit des Bewerbers (in englischer Sprache). Ist dies nicht der Fall, muss eine englischsprachige Zusammenfassung der Dissertation zusammen mit einem mindestens zwanzigseitigen Muster der wissenschaftlichen oder wissenschaftlichen Arbeit des Bewerbers in englischer Sprache vorgelegt werden. Absolventen der Masaryk-Universität müssen keine Kopie einreichen, da ihre Abschlussarbeiten dem Promotionsausschuss über das Informationssystem der Masaryk-Universität zur Verfügung stehen.
  4. Einreichung eines Zeugnisses (von Zeugnissen) des Studiums an einer Universität / Hochschule, das Folgendes enthalten muss:
    • Daten, an denen Sie die Einrichtung (en) besucht haben.
    • Titel der Kurse und Prüfungen, die Sie absolviert haben, und die Noten, die Sie erhalten haben.
  5. Einreichung eines Forschungsantrags für die Dissertation (in englischer Sprache).
  6. Einreichung eines Motivationsschreibens zur Promotion in englischer Sprache an der Masaryk-Universität (in englischer Sprache).
  7. Vorlage eines akademischen Lebenslaufs (in Englisch).
  8. Nachweis von Englischkenntnissen auf der Stufe C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen durch Vorlage eines der folgenden Zertifikate (zum Zeitpunkt der Einreichung des Antrags nicht älter als ein Jahr):
    • IELTS Academic Score von 8,0 oder höher.
    • Certificate of Cambridge Proficiency in Englisch mit der Note A oder B.
    • TOEFL iBT Score von 110 oder höher.
    • Absolventen von Hochschulen oder Universitäten in englischsprachigen Ländern (z. B. Großbritannien, Irland, Kanada, USA, Australien, Neuseeland und den englischsprachigen Ländern der Karibik, Afrika und Asien) müssen keine Testergebnisse einreichen.
  9. Erhalten Sie eine positive Empfehlung aus dem English Language Doctoral Studies, die auf einer komplexen Bewertung der in den obigen Punkten aufgeführten Materialien basiert.
  10. Darüber hinaus müssen alle Bewerber mit ausländischen Abschlüssen (mit Ausnahme der nachstehend aufgeführten Abschlüsse) ihren Master-Abschluss zur offiziellen Anerkennung durch das tschechische Ministerium für Bildung, Jugend und Sport einreichen. Da dieser Prozess ("Nostrifizierung") mehrere Monate dauern kann, wird empfohlen, dass Antragsteller diese Unterlagen gleichzeitig mit ihrem Antrag einreichen. Bewerber ohne diese offizielle Anerkennung dürfen sich nicht an der Universität einschreiben. Detaillierte Anleitungen finden Sie hier .
  • Inhaber von Hochschulabschlüssen aus Ländern, mit denen die Tschechische Republik einen Vertrag über die bilaterale Anerkennung von akademischen Abschlüssen und Titeln abgeschlossen hat (derzeit: Deutschland, Ungarn, Polen und Slowenien), finden Sie hier .
  • Die Inhaber der Abschlüsse von Universitäten in der Slowakei sollten folgen Sie den Anweisungen festgelegten hier .
Anwendung

Erstellen Sie hier Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfristen

1. Januar - 30. April für die Einschreibung zum Herbstsemester.
1. Juli - 31. Oktober für die Einschreibung im Frühjahrssemester.

Die oben in den Zulassungsbedingungen aufgeführten Dokumente müssen in digitaler Form zur Verfügung gestellt und der Online-Bewerbung bis zum 30. April oder 31. Oktober beigefügt werden.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Über die Hochschule

The Faculty of Arts is one of the four founding Masaryk University faculties. From the very beginning, the faculty has focused on developing both traditional humanities-oriented disciplines (i.e. hist ... Weiterlesen

The Faculty of Arts is one of the four founding Masaryk University faculties. From the very beginning, the faculty has focused on developing both traditional humanities-oriented disciplines (i.e. history, philosophy, classical philology and Slavonic, Germanic and Romance philologies) as well as areas comprising new directions in university instruction and research, e.g. sociology, psychology, art history, and musicology. Weniger Informationen