Doktoratsstudium in Management und Abfallbehandlung

Das Doktoratsstudium in Management und Abfallbehandlung (PDGTR) besteht aus einer curricularen Komponente und die Ausarbeitung einer Diplomarbeit, insgesamt 180 ECTS, davon 110 an der Dissertation und die 70 Kurse in Zusammenhang stehen.

Es ist eine Lehre, Interforschungszentren der Fakultät der Universität von Minho-Projekt (EEUM), das Hoheitsgebiet Entwicklungszentren, Umwelt und (C-TAC) für Maschinenbau und Werkstofftechnologien (CT2M) Institut Polymere und Composites (IPC) und Bioingenieurwesen (CEB). Der Zweck der PDGTR ist Fachausbildung zu schaffen, bei Studierenden die Fähigkeit zu entwickeln, um die Weiterentwicklung von Prozessen und Technologien zur Behandlung und Verwertung von Abfällen durch kreative und unabhängige Forschung beizutragen. Die Strukturierung Ziel ist es auf dem Gebiet der Behandlung und Verwertung von Abfällen Exzellenz und Forschung zu fördern, wobei der Schwerpunkt auf der Suche nach neuen Lösungen und der entsprechenden Design und Modellierung, die Optimierung bestehender Lösungen und den effizientesten Betrieb von Behandlungseinrichtungen sowie wie die Integration der damit verbundenen Technologien, negative Umweltauswirkungen zu reduzieren.

Zugang zu höherer Bildung

Der Abschluss dieses Promotionsprogramm ermöglicht die Durchführung Forschungstätigkeit nach der Promotion

Studiengang in:
  • Portuguese (Portugal)

Siehe 12 weitere Kurse von University of Minho - School of Engineering »

Dieser Kurs ist campusbasiert
Startdatum
Okt. 2019
Duration
Infos beantragen
Vollzeit
Fristablauf
Nach Standort
Nach Datum
Startdatum
Okt. 2019
Enddatum
Anmeldefrist

Okt. 2019