Hier finden Sie Universitäten, Colleges und Business Schools auf der ganzen Welt!

Universitäten nach Land - PhD Rund um die Welt

Was ist ein PhD?
A Doctor of Philosophy (PhD) ist der abschließende Grad für die meisten akademischen Studienfächer in Ländern auf der ganzen Welt. PhD-Studiengänge werden unter anderem an Fakultäten für Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Management, Gesundheitswissenschaften, Bildung, Kunst und Technik angeboten und demonstrieren, dass die Absolventen erstklassige Qualifikationen in ihrem Bereich haben. Ein PhD ist ein Postgraduierten-Abschluss, der nach dem Abschluss eines Bachelor-Studiums und meisten auch eines Master-Studiums oder einem gleichwertigen Abschluss verfolgt werden kann. Das Erreichen eines PhDs berechtigt den Absolventen sich mit dem Titel "Doktor" zu bezeichnen.

Was sind die Vorteile, einen PhD im Ausland zu absolvieren?
Viele Studierende entscheiden sich dafür, sich in einen PhD-Studiengang an einer Hochschule außerhalb ihres Heimatlandes einzuschreiben. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, seinen PhD im Ausland zu absolvieren. Zum einen erhalten die Studierenden wertvolle Erfahrungen innerhalb einer anderen Kultur, was wiederum viele Vorteile mit sich bringt. PhD-Studierende haben durch ihr Auslandsstudium die Möglichkeit, ihre interkulturellen Kommunikationsfähigkeiten, die auf dem heutigen, sich weiter globalisierenden Markt von entscheidender Bedeutung sind, zu verbessern. Darüber hinaus haben bestimmte PhD-Studiengänge an Universitäten auf der ganzen Welt für ihre akademische Gründlichkeit, erfolgreiche Veröffentlichungen und namhafte Professoren eine hohe Anerkennung erlangt. PhD Studierende, die in verschiedenen Ländern studieren, haben die Möglichkeit, ihre Forschung in einem Land zu betreiben, in dem das natürliche, soziale, politische oder wirtschaftliche Umfeld ganz anders, als im Heimatland sein kann. Offenheit für das PhD-Studium im Ausland hat den Vorteil, dass die Studieninteressierten aus den weltbesten Universitäten in ihrem Studienfach wählen können, ohne auf ihr Heimatland beschränkt zu sein.

Was studieren wir in einem PhD-Studiengang im Ausland?
Die Universitäten und Hochschulen auf der ganzen Welt, die PhD-Studiengänge anbieten, können in verschiedene Kategorien aufgeteilt sein, wie allgemeine Universitäten (mit Schwerpunkt auf Forschung und Lehrveranstaltungen in einer Vielzahl von Fachrichtungen), Business Schools, Fachhochschulen, Kunsthochschulen und Bildungseinrichtungen für die Ausbildung von Lehrern für die Primar- und Sekundarstufe. Es gibt PhD-Studiengänge an Universitäten auf der ganzen Welt für fast jeden Bereich in allen wissenschaftlichen Studienfächern. Die große Mehrheit der PhD-Studiengänge, verlangt von den Bewerbern, dass sie unabhängige Forschung betreiben und eine Dissertation anfertigen, die einen wesentlichen, neuen Beitrag auf dem Forschungsgebiet leistet.

Welche Art von Karriereverbesserung können Sie mit dem Abschluss eines PhDs im Ausland erwarten?
Auf der ganzen Welt erleben Absolventen von PhD-Studiengängen verbesserte Berufsaussichten nach Abschluss ihres Studiums. Egal, ob es darum geht, in die Wissenschaft oder Forschung zu gehen, eine Führungsposition in einer öffentlichen oder privaten Organisation zu erlangen, oder ein eigenes Unternehmen zu starten, ein PhD wird für die Erlangung der Ziele von entscheidendem Vorteil sein. Absolventen, die ihren PhD im Ausland abgeschlossen haben, haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie das Leben in einer anderen Kultur erlebt, Kurse an einer erstklassigen Schule in einem anderen Land belegt und unabhängige Forschung in einer fremden und in mancher Hinsicht schwierigen Umgebung abgeschlossen haben.

Wie viel kostet es, einen PhD im Ausland zu absolvieren?
Die Kosten für die Einschreibung in einen PhD im Ausland variieren von Hochschule zu Hochschule und von Land zu Land. Viele PhD-Kandidaten bewerben sich für Stipendien oder finanzielle Unterstützung, entweder von ihren akademischen Institutionen oder von öffentlichen oder privaten Organisationen oder Fonds. Zulassungsstellen an Universtiäten bieten Studierenden häufig Informationen, Beratung und Unterstützung bei der Finanzierung für ihr PhD-Studium.

Warum sollte man einen PhD online an einer Universität außerhalb des Heimatlandes absolvieren?

Ein beliebter Weg, um einen PhD an einer Universität in einem anderen Land zu erhalten ist durch das Online-Studium. Einen PhD online zu absolvieren bietet den Studierenden die Möglichkeit, mit Hilfe aktuellster E-Learning-Werkzeuge Lehrveranstaltungen zu belegen, Forschung abzuschließen und mit den betreuenden Professoren zu kommunizieren. Tausende von Studierenden schreiben sich jedes Jahr in Online-PhDs an Hochschulen außerhalb ihres Heimatlandes ein. Indem man einen PhD online an einer Universität im Ausland absolviert, können die Studierenden von den vielen Vorteilen eines PhD-Auslandstudiums profitieren ohne tatsächlich Familie, Arbeit, Freunde und sonstige Verpflichtungen zu Hause zu verlassen.

Inwiefern unterscheiden sich die PhD-Studiengänge von Land zu Land?
PhD-Studiengänge variieren stark von einem Land zum anderen. Zum Beispiel dauern PhD-Studiengänge in den USA fünf Jahre oder länger bis zum Abschluss und beinhalten etwa zwei Jahre mit erforderlichen Lehrveranstaltungen vor Beginn des Hauptteils, der aus der eigenen Forschung besteht. In Großbritannien und Frankreich, wird von den Phd-Kandidaten häufig verlangt, einige Lehrveranstaltungen zu belegen, aber die Studierenden haben ein gutes Angebot und können frei wählen, welche Kurse sie belegen möchten, um die Anforderung zu erfüllen. Deutsche und australische Universitäten ermutigen die Studierenden, sich fast ausschließlich auf ihre Forschung zu konzentrieren und verlangen daher in der Regel nicht, dass sie Kurse belegen. Um mehr über die PhD-Studiengänge in dem Land Ihrer Wahl zu erfahren, lesen Sie weiter und fordern Sie innerhalb nur weniger Sekunden ausführlichere Informationen von der Universität auf der Detailseite des jeweiligen Studiengangs an.