Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Das Wang-Yanan-Institut für Wirtschaftswissenschaften (WISE) ist ein forschungsorientiertes Institut, das 2005 an der Xiamen-Universität als Initiative zur Modernisierung der Wirtschafts- und Finanzforschung in China gegründet wurde. WISE konzentriert sich auf Frontier-Forschung, hochwertige Lehre und genießt intensiven internationalen akademischen Austausch und Zusammenarbeit. WISE hat die folgenden spezifischen Ziele:

  • Forschung in internationalen und inländischen akademischen Zeitschriften zu veröffentlichen;
  • Verbesserung des Lehrplans in allen Bereichen der Wirtschaft und Finanzen;
  • Ausbildung junger Ökonomen mit akademischer Führungsqualität für China;
  • Eine aktive Rolle bei der Politikgestaltung für die Zentralregierung und die lokalen Gebietskörperschaften spielen;
  • Ein Zentrum für den internationalen akademischen Austausch in Wirtschaft und Finanzen zu werden, insbesondere in Südchina und im asiatisch-pazifischen Raum.
Rawpixel / Unsplash

WISE arbeitet unter der Leitung eines internationalen Beirats, der von renommierten Wissenschaftlern gebildet wird. Dazu gehören der ehrenwerte Dekan, Professor Luolin Wang, ein angesehener chinesischer Ökonom, Professor Gregory Chow, emeritierter Professor der Princeton University, Professor Jerry A. Hausman, der John Bates Clark Award-Gewinner des MIT 1985, Professor Cheng Hsiao von der University of Southern California und Professor Lawrence Klein, 1980 Nobelpreisträger von der University of Pennsylvania.

Bislang hat WISE etwa 40 Vollzeit-Fakultätsmitglieder, die an renommierten ausländischen Universitäten promoviert wurden, und fünf angesehene Professoren an nordamerikanischen Universitäten, die jedes Jahr regelmäßig an der WISE teilnehmen und dort unterrichten.

WISE verfügt über Forschungsstärke in Ökonometrie, Statistik, Finanzen, experimenteller Ökonomie, Recht und Ökonomie und anderen wirtschaftlichen Bereichen. Die WISE-Fakultät kann in einigen führenden internationalen akademischen Zeitschriften veröffentlichen, wie etwa dem Vierteljährlichen Journal für Ökonomie, dem Journal für Ökonometrie, dem Journal für Arbeitsökonomie, den Annalen der Statistik, dem Journal der American Statistical Association, dem Journal der Royal Statistical Society, Reihe B, Biometrica, Econometric Theory , Journal of Business and Economic Statistics, und unter anderem. Laut dem Worldwide Economic Schools Research Ranking der Tilburg University steht WISE, das mit der School of Economics in Verbindung steht, unter den Top 20 in Asien und in den letzten Jahren in China an vierter Stelle in der Anzahl der Publikationen in ausgewählten renommierten internationalen Zeitschriften.

Studiengänge in:
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

PhD

Xiamen University - Wang Yanan Institute for Studies in Economics

Die internationalen Promotionsprogramme in Wirtschaft und Finanzen an der WISE ... [+]

Die internationalen Promotionsprogramme in Wirtschaft und Finanzen an der WISE

WISE konzentriert sich auf qualitativ hochwertige Wirtschafts- und Finanzbildung, Grenzforschung und intensiven internationalen akademischen Austausch und Zusammenarbeit. Alle exzellenten Mitglieder der Fakultät wurden an Top-Universitäten in Übersee rekrutiert. Alle Studiengänge werden in englischer Sprache durchgeführt und basieren auf international anerkannten Standards.

WEISE

Quantitative ÖkonomieWestliche WirtschaftFinanzenStatistikenProgrammdetails

Programmdauer: 4 Jahre Vollzeitstudium Unterrichtssprache: Englisch Studienbeginn: Herbstsemester Studiengebühren: 55.000 RMB pro Jahr, insgesamt 165.000 RMB Bewerbungsgebühr: 400 RMB... [-]

China, Volksrepublik Xiamen
September 2019
Englisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch