EIT RawMaterials Academy

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über uns

Was ist die EIT RawMaterials Academy ?

EIT RawMaterials ist Teil einer einzigartigen europäischen Initiative: EIT, dem Europäischen Institut für Innovation und Technologie, und ist das größte und stärkste Konsortium im Rohstoffsektor weltweit. Der Bildungsauftrag des EIT besteht darin, eine neue Generation von Innovatoren in Europa mit unternehmerischem Denken zu fördern. Das EIT-Label ist ein Qualitätszertifikat, das nur für exzellente Bildungsprogramme auf Master- und Doktorandenebene verliehen wird.

Als Student eines EIT RawMaterials Labelled Programms sind Sie Teil der größten globalen Rohstoffpartnerschaft - mit mehr als 120 Partnern aus über 20 EU-Ländern aus Industrie, Wissenschaft und Forschung. Die EIT RawMaterials Academy vereint alle Bildungsaktivitäten von EIT RawMaterials und bietet den Studierenden mehrere Master- und Doktorandenprogramme an. Diese Programme werden von Europas besten Universitäten im Bereich Rohstoffe geliefert und verliehen. Sie bieten einzigartige Inhalte, die die Studierenden bei der Entwicklung ihrer Innovations- und unternehmerischen Fähigkeiten unterstützen und gleichzeitig eine internationale Studienerfahrung in mindestens zwei europäischen Ländern bieten. Alle Programme werden in Englisch unterrichtet und bewertet.

Ihre Zusammenarbeit wird zur Vision von EIT RawMaterials beitragen, neue, innovative Lösungen zu finden, um die nachhaltige Versorgung mit Rohstoffen über die gesamte Rohstoff-Wertschöpfungskette sicherzustellen - vom Bergbau über Extraktion, Verarbeitung bis hin zu Wiederverwendung, Recycling und Kreislaufwirtschaft die Werkzeuge, das Wissen und die Erfahrung, um eine äußerst erfolgreiche Rohstoffkarriere aufzubauen.

Interessieren Sie sich für:

  • Werden Sie ein globaler Game-Changer?
  • Internationale Zusammenarbeit bei der Entwicklung kreativer und nachhaltiger Lösungen für Ressourcen und gesellschaftliche Herausforderungen?
  • Praktische Erfahrung in der von Ihnen gewählten Branche sammeln und nicht nur Theorie in einem Hörsaal lernen?
  • Sich in eine dynamische Start-up-Szene einbringen?
  • Ihre Bildungserfahrung verbessern und doppelte / gemeinsame Abschlüsse erwerben, indem Sie jedes Semester an verschiedenen Spitzenuniversitäten verbringen?
  • Teil der EIT Alumni Community werden?

Dann sind die markierten Programme von EIT RawMaterials genau das Richtige für Sie!


Finanzielle Unterstützung für Studenten

Die RawMaterials Academy bietet Stipendien von bis zu EUR 9.000 pro Student an, die ein Master-Programm anstreben, mit zusätzlicher finanzieller Unterstützung für die Beteiligung von Studenten an Konferenzen, Sommerschulen und anderen Veranstaltungen. Weitere Stipendienmöglichkeiten für ausgewählte Programme stehen über nationale oder europäische Fördereinrichtungen zur Verfügung.


EIT RawMaterials Alumni Vereinigung

Ein großer Vorteil des Studiums eines EIT RawMaterials-Programms ist die Mitgliedschaft in der exklusiven EIT RawMaterials Alumni Association. Dies bringt Teilnehmer aus dem gesamten Spektrum der Aktivitäten von EIT RawMaterials zusammen, darunter Master- und PhD-Programme, Start-ups, Business-Ideen-Wettbewerbe und professionelle Entwicklungskurse. Der Verband nutzt das vielfältige Talent und die Erfahrung innerhalb der EIT RawMaterials Community, um seinen Mitgliedern Networking- und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten nicht nur innerhalb der Rohstoffe, sondern auch durch die Bereitstellung von Links durch das EIT zu den breiteren EIT Alumni zu bieten. Dies bringt Kollegen aus den Innovationsgemeinschaften Rohstoffe, Klima, InnoEnergy, Digital, Ernährung und Gesundheit zusammen, um innovative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln und die berufliche Entwicklung ihrer Mitglieder zu unterstützen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen PhD » Sehen Masters »

Programme

Diese Schule bietet auch:

PhD

IDS-FunMat-INNO - Internationale Doktoratsschule Für Funktionelle Materialien

Campusstudium October 2018 Deutschland Berlin

IDS-FunMat-Inno wird ein Modell für die PhD-Ausbildung für den europäischen Rohstoffsektor entwickeln und Doktoranden hervorbringen, die für Innovation und Unternehmertum gerüstet sind. Das strategische Ziel besteht darin, die Wettbewerbsfähigkeit, das Wachstum und die Attraktivität des europäischen Rohstoffsektors (einschließlich Verarbeitung, Recycling und Substitution kritischer Rohstoffe) zu stärken. [+]

Über IDS-FunMat-INNO

IDS-FunMat-INNO ist ein vom KIC EIT-Raw Materials gefördertes Projekt in der Kategorie PhD Education.

Die wichtigsten Bestandteile unserer Doktorandenausbildung sind:

Internationale und intersektorale Mobilität: Jeder Doktorand arbeitet in zwei verschiedenen Ländern (internationale Cotutelle oder Co-Supervision) und wird sowohl im akademischen als auch im privaten Sektor Erfahrungen sammelnAusbildung in Entrepreneurship- und Innovationsfähigkeiten: Abgesehen von häufigen Kontakten mit dem Industriepartner ihres Projekts, wird die unternehmerische Denkweise von Doktoranden durch eine spezifische Trainingsschule angeregt.Training in Ökodesign und Lebenszyklusanalyse von Materialien und der Wertschöpfungskette von Rohstoffen: Themen wie der Zugang zu Ressourcen, die nachhaltige Substitution von kritischen und toxischen Rohstoffen und das Recycling von Materialien sind zu entscheidenden Themen in allen Bereichen der Materialforschung geworden. Es ist daher eine grundlegende Notwendigkeit, in diesem neuen Bereich, der Teil der Kreislaufwirtschaft ist, Ausbildungsmodule zu entwickeln.Ausbildung im Projekt - und Risikomanagement: Kenntnisse des Risikomanagements sind essentiell für zukünftige Karriereperspektiven von Doktoranden, sondern auch für das Management des Promotionsvorhabens selbst. Unsere Doktoranden lernen schon früh die Grundlagen der Beginn ihrer Diplomarbeit.Training in Technology Intelligence: Die Doktoranden werden geschult, um Technologie-Intelligence mithilfe spezifischer Web-Plattformen und Software-Tools zu sammeln.... [-]