Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die GSSI ist eine internationale Ph.D. Schule und ein Zentrum für fortgeschrittene Studien in Physik, Mathematik, Informatik und Sozialwissenschaften, mit Sitz in L'Aquila (Italien). Es wurde 2012 als Center for Advanced Studies des National Institute for Nuclear Physics (INFN) gegründet und im März 2016 als School of Advanced Studies mit postgradualer Ausbildung gegründet. Ziel des GSSI ist die Schaffung eines neuen wissenschaftlichen Exzellenzzentrums in L'Aquila, das die Fähigkeiten und hochspezialisierten Strukturen fördert, die bereits in der Region vorhanden sind, wie die Gran Sasso National Laboratories des INFN und der Universität L'Aquila, die die Attraktivität von hochrangige Ressourcen in den Bereichen Natur- und Sozialwissenschaften. Ihr Ziel ist es, auf hohem Niveau Humankapital zu bilden, indem Bildung und Forschung in einem lebhaften interdisziplinären Umfeld integriert werden.


Das Gran Sasso Science Institute bietet 34 Ph.D. Stipendien in Physik, Mathematik, Informatik und Sozialwissenschaften.

href = "http://www.gssi.it/phd/


Das Gran Sasso Science Institute (GSSI) wurde im Jahr 2012 in L'Aquila (Italien) als Zentrum für Fortgeschrittene Studien des Nationalen Instituts für Kernphysik (INFN) gegründet und im März 2016 als School of Advanced Studies mit Postgraduiertenstatus gegründet Ausbildung, Angebote 34 Ph.D. Positionen für das akademische Jahr 2018/19.


Die GSSI ( www.gssi.it ) lädt zu 10 Stipendien in "Astroteilchenphysik", 8 in "Mathematik in Natur-, Sozial- und Lebenswissenschaften", 8 in "Informatik" und 8 in "Urban Studies und Regional Science". Die offizielle Sprache für alle Ph.D. Kurse sind Englisch.


Die Stipendien werden für 4 Jahre vergeben und ihr jährlicher Betrag beträgt € 16.159,91 brutto. Alle Ph.D. Studenten haben freie Unterkunft in den GSSI-Einrichtungen und die Nutzung der Kantine.


Der Antrag muss bis zum 20. Juni 2018 um 18.00 Uhr (italienische Zeitzone) über das Online-Formular unter www.gssi.it/phd/ eingereicht werden.


Weitere Informationen finden Sie in der Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen unter www.gssi.it/phd/ oder schreiben Sie eine E-Mail an info@gssi.it

Die GSSI bietet 31 Doktorandenstipendien an und beantragt Stipendien für Doktorandenprogramme in den Bereichen Astroteilchenphysik, Mathematik in Natur-, Sozial- und Lebenswissenschaften, Informatik, Urbanistik und Regionalwissenschaften.

Die offizielle Sprache für alle PhD-Kurse ist Englisch.
Die Stipendien werden für 4 Jahre vergeben und betragen jährlich 16.159,91 EUR brutto. Alle Doktoranden haben eine kostenlose Unterkunft in den GSSI-Einrichtungen und die Nutzung der Kantine.
Der Antrag muss über das Online-Formular, das unter www.gssi.it/phd/ verfügbar ist, bis zum 18. Juni 2019 um 18 Uhr (italienische Zeitzone, 18 Uhr) eingereicht werden.

Das Gran Sasso Science Institute (GSSI) ist eine internationale Doktorandenschule und ein Zentrum für Forschung und Lehre in den Bereichen Physik, Mathematik, Informatik und Sozialwissenschaften. 2012 in L'Aquila (Italien) als Zentrum für fortgeschrittene Studien des Nationalen Instituts für Kernphysik (INFN) gegründet und im März 2016 als School of Advanced Studies gegründet, die postgraduale Ausbildung anbietet. Durch die tägliche Zusammenarbeit und Interaktion haben Forscher und Studenten die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse der Forschungsmethoden zu erwerben und die Kontaminierung von Interessen, innovative Ansätze und den multikulturellen Austausch in allen GSSI-Aktivitäten zu erproben. Bei der Bewältigung der Komplexität der heutigen Welt haben wir uns zum Ziel gesetzt, alle Hindernisse zwischen den GSSI-Studien- und Forschungsbereichen zu beseitigen, in denen Interdisziplinarität und gegenseitige Befruchtung unserem gesamten Handeln zugrunde liegen. Zu unseren Zielen gehören die Verbreitung wissenschaftlicher Ergebnisse gegenüber der Gesellschaft und die Förderung kultureller Veranstaltungen für Generika, Bürger und Schulen.

Weitere Informationen finden Sie im Call for Applications unter www.gssi.it/phd/ oder schreiben Sie eine E-Mail an info@gssi.it oder rufen Sie an unter 39 0862 4280262.

Studiengänge in:
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

PhD

GSSI - Gran Sasso Science Institute

Die prinzipielle Entwicklung moderner Computersysteme umfasst die Modellierung und das Management der Wechselwirkungen zwischen diskreten und kontinuierlichen Phänomenen, ... [+]

Die prinzipielle Entwicklung moderner Computersysteme umfasst die Modellierung und das Management der Wechselwirkungen zwischen diskreten und kontinuierlichen Phänomenen, die effiziente und nachhaltige Bewältigung heterogener Netzwerke, die Möglichkeit, auf potenziell unbegrenzte Hardware- und Softwareressourcen zuzugreifen, den Umgang mit Ungewissheiten und die Notwendigkeit, sich auszuarbeiten Echtzeit massive Datenmengen. Um diese Herausforderungen zu meistern, ist es unser Grundsatz, ein multidisziplinäres Wissen zu entwickeln, das auf den Fähigkeiten des Modellierens und Schließens beruht. Daher ist das Hauptziel unseres Ph.D. Studien sollen den Studierenden die Möglichkeit geben, diese Fähigkeiten zu entwickeln und sie auf Forschungsherausforderungen in der Informatik anzuwenden. Zu diesem Zweck bieten wir unseren Doktoranden Einführungskurse an, die den notwendigen formalen Hintergrund und spezielle Kurse bieten, die Studenten zu den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Reaktive Systeme, Software Engineering und algorithmische Aspekte von Computer- und sozialen Netzwerken führen.... [-]

Italien L'Aquila
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
GSSI - Gran Sasso Science Institute

Das Hauptziel des Curriculums in der Astroteilchenphysik ist die Bereitstellung der Zugangspunkte und der wissenschaftlichen und kulturellen Werkzeuge, um erfolgreich an ... [+]

Die GSSI bietet 31 Doktorandenstipendien an und beantragt Stipendien für Doktorandenprogramme in den Bereichen Astroteilchenphysik, Mathematik in Natur-, Sozial- und Lebenswissenschaften, Informatik, Urbanistik und Regionalwissenschaften.

Die offizielle Sprache für alle PhD-Kurse ist Englisch. Die Stipendien werden für 4 Jahre vergeben und betragen jährlich 16.159,91 EUR brutto. Alle Doktoranden haben eine kostenlose Unterkunft in den GSSI-Einrichtungen und die Nutzung der Kantine. Der Antrag muss über das Online-Formular, das unter www.gssi.it/phd/ verfügbar ist, bis zum 18. Juni 2019 um 18 Uhr (italienische Zeitzone, 18 Uhr) eingereicht werden.

Das Gran Sasso Science Institute (GSSI) ist eine internationale Doktorandenschule und ein Zentrum für Forschung und Lehre in den Bereichen Physik, Mathematik, Informatik und Sozialwissenschaften. 2012 in L'Aquila (Italien) als Zentrum für fortgeschrittene Studien des Nationalen Instituts für Kernphysik (INFN) gegründet und im März 2016 als School of Advanced Studies gegründet, die postgraduale Ausbildung anbietet. Durch die tägliche Zusammenarbeit und Interaktion haben Forscher und Studenten die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse der Forschungsmethoden zu erwerben und die Kontaminierung von Interessen, innovative Ansätze und den multikulturellen Austausch in allen GSSI-Aktivitäten zu erproben. Bei der Bewältigung der Komplexität der heutigen Welt haben wir uns zum Ziel gesetzt, alle Hindernisse zwischen den GSSI-Studien- und Forschungsbereichen zu beseitigen, in denen Interdisziplinarität und gegenseitige Befruchtung unserem gesamten Handeln zugrunde liegen. Zu unseren Zielen gehören die Verbreitung wissenschaftlicher Ergebnisse gegenüber der Gesellschaft und die Förderung kultureller Veranstaltungen für Generika, Bürger und Schulen.... [-]

Italien L'Aquila
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
GSSI - Gran Sasso Science Institute

Das PhD-Curriculum in Mathematik der Natur-, Sozial- und Lebenswissenschaften am Gran Sasso Science Institute wird die Studierenden dazu bringen, sich nicht nur mit den t ... [+]

Die GSSI bietet 31 Doktorandenstipendien an und beantragt Stipendien für Doktorandenprogramme in den Bereichen Astroteilchenphysik, Mathematik in Natur-, Sozial- und Lebenswissenschaften, Informatik, Urbanistik und Regionalwissenschaften.

Die offizielle Sprache für alle PhD-Kurse ist Englisch. Die Stipendien werden für 4 Jahre vergeben und betragen jährlich 16.159,91 EUR brutto. Alle Doktoranden haben eine kostenlose Unterkunft in den GSSI-Einrichtungen und die Nutzung der Kantine. Der Antrag muss über das Online-Formular, das unter www.gssi.it/phd/ verfügbar ist, bis zum 18. Juni 2019 um 18 Uhr (italienische Zeitzone, 18 Uhr) eingereicht werden.

Das Gran Sasso Science Institute (GSSI) ist eine internationale Doktorandenschule und ein Zentrum für Forschung und Lehre in den Bereichen Physik, Mathematik, Informatik und Sozialwissenschaften. 2012 in L'Aquila (Italien) als Zentrum für fortgeschrittene Studien des Nationalen Instituts für Kernphysik (INFN) gegründet und im März 2016 als School of Advanced Studies gegründet, die postgraduale Ausbildung anbietet. Durch die tägliche Zusammenarbeit und Interaktion haben Forscher und Studenten die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse der Forschungsmethoden zu erwerben und die Kontaminierung von Interessen, innovative Ansätze und den multikulturellen Austausch in allen GSSI-Aktivitäten zu erproben. Bei der Bewältigung der Komplexität der heutigen Welt haben wir uns zum Ziel gesetzt, alle Hindernisse zwischen den GSSI-Studien- und Forschungsbereichen zu beseitigen, in denen Interdisziplinarität und gegenseitige Befruchtung unserem gesamten Handeln zugrunde liegen. Zu unseren Zielen gehören die Verbreitung wissenschaftlicher Ergebnisse gegenüber der Gesellschaft und die Förderung kultureller Veranstaltungen für Generika, Bürger und Schulen.... [-]

Italien L'Aquila
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
GSSI - Gran Sasso Science Institute

Der Ph.D. Programm in "Urban Studies und Regional Science" ist einzigartig in der Welt. Es handelt sich um ein multidisziplinäres Programm, das für Studenten mit untersch ... [+]

Das Doktorandenprogramm in „Urban Studies und Regional Science“ ist weltweit einzigartig. Es handelt sich um ein multidisziplinäres Programm, das für Studierende mit unterschiedlichem Hintergrund gedacht ist, darunter Ökonomen, Wirtschaftsgeographen, Stadtplaner und Soziologen. Unsere Hauptforschungsthemen umfassen Migration (sowohl freiwillig als auch forciert), regionale Widerstandsfähigkeit (sowohl in Randbereichen als auch in Städten), Wissen (Innovation, Humankapital, Kreativität, Unternehmertum) und die informelle Wirtschaft. Der methodologische Ansatz reicht von eher qualitativen (Fallstudien) Techniken bis hin zu quantitativeren (ökonometrisch). Wir haben Praktikantenprogramme mit der OECD und der Europäischen Kommission und mehrere Kooperationen mit ausländischen Universitäten (einschließlich eines Erasmus-Programms mit der London School of Economics). Unsere Studenten sind voll finanziert und wir stellen ihnen Unterkunfts- und Essensgutscheine zur Verfügung.... [-]

Italien L'Aquila
Infos beantragen
Englisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch

GSSI