Scuola Superiore Sant'Anna

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Scuola Superiore Sant'Anna Pacinotti Schule und der Hochschule für Medizinrecht: wurde 1987 durch die Zusammenlegung zweier Fachhochschulen gegründet. Es ist eine öffentliche Universität, an Verdienst und Talent zählen. Exzellenz in Lehre und Forschung, Internationalisierung, die Interaktion mit dem Arbeitsmarkt - das sind die Ziele der Scuola Superiore Sant'Anna, die Ausbildung und Aufbaustudiengänge in Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaftliche Wissenschaft, Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft, Agrarwissenschaften und Biotechnologie, Medizinische bietet Wissenschaft und Industrie und Informationstechnik. Die Scuola Superiore Sant'Anna ist eine Wissenschaft, wo die Akademiker und Forscher interagieren mit den Schülern durch einen kontinuierlichen Austausch von kulturellen und intellektuellen Ideen.

Akkreditierung und akademischen Zeugnisse

Als öffentliche Universität wird die Scuola Superiore Sant'Anna von der italienischen Regierung durch das Ministerium für Bildung, Universität und Forschung anerkannt.

Die Scuola Superiore Sant'Anna in der Welt

Forschung bei der Scuola Superiore Sant'Anna durchgeführt hat zu einer wachsenden Anzahl von Top-Level-internationale Kooperationen geführt. Darüber hinaus haben mehrere Abkommen wurde zwischen Scuola Superiore Sant'Anna und verschiedenen ausländischen Universitäten, die zur Entwicklung des internationalen Master-Studiengänge, Seminare und Kongresse, aber auch den Austausch von Studenten, Professoren und Forschern gegründet. Die Scuola Superiore Sant'Anna führte erfolgreich fortgeschrittenen Formen der wissenschaftlichen und technischen Zusammenarbeit durchgeführt, die Schaffung Joint Research Laboratories mit Universitäten und Forschungszentren im Ausland.

internationalen Beziehungen

Eine der wichtigsten Prioritäten der Scuola Superiore Sant'Anna ist die Internationalisierung, die sowohl die Lehrpläne und Forschungskooperationen Bezug. Das internationale Profil der Scuola Superiore Sant'Anna wird durch den hohen Anteil der Studierenden von außerhalb Italien belegt.

Es bietet Scuola PhD-Programme und internationale Promotions mit italienischen und ausländischen Universitäten für italienische und ausländische Studenten offen für Italiener, europäischen und nicht-europäischen Bürger und Studiengänge in Zusammenarbeit.

Die internationalen Programme beinhalten International Masters, unter denen ein Erasmus-Mundus-Programms.

Die Scuola Superiore Sant'Anna Internationale Beziehungen sind durch internationale Übereinkommen mit renommierten Universitäten und Forschungszentren organisiert. Dazu gehören die meisten wissenschaftlichen Bereichen und umfassen Lehre, Forschung und die Mobilität der Studierenden.

Die Scuola Superiore Sant'Anna fördert Internationalisierung durch die Förderung ihrer Schüler mit Sommerschulen und langfristige Praktika im Ausland zu studieren.

Lage

Die Hauptgebäude von der Scuola Superiore Sant'Anna befinden sich im Herzen von Pisa, in einem Benediktinerkloster dem vierzehnten Jahrhundert, wurde komplett renoviert und in einem modernen Campus umgesetzt hat: es zwei Hörsäle, eine Bibliothek, ein Sprachlabor, viele Verwaltungsbüros und Lehrräume, einen Rechner Raum und mehrere Studentenwohnheime. Die Scuola Superiore Sant'Anna besitzt auch andere Gebäude, die die Institute beherbergen und die zahlreichen Labors, Forschungszentren und Verwaltungspersonal.

Standorte

Pisa

SSSUP

Address
Piazza Martiri della Libertà,
33 - 56127 Pisa, Toskana, Italien
Telefonnummer
+39 050 883111

L'Aquila

Address
L'Aquila, Abruzzen, Italien