Slovak Academy of Sciences, Institute of Informatics

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Institutsbeschreibung


Das Institut für Informatik der Slowakischen Akademie der Wissenschaften ist die akkreditierte externe Bildungseinrichtung für postgraduale Promotion im Studiengang "Angewandte Informatik" 9.2.9 (die Vereinbarung mit FIIT STU). Im Rahmen des Studiums werden Studenten in den Bereichen künstliche Intelligenz, Datenwissenschaft, Deep Learning, tiefe neuronale Netze, Spracherkennung, Verarbeitung natürlicher Sprache und mehr beteiligt sein./>

Zu den weiteren Forschungsaktivitäten des Instituts gehören auch Schwarmrobotik, bioinspirierte Optimierungsmethoden und -algorithmen, Computer Vision und Signalverarbeitung.

II SAS verfügt über eine reichhaltige internationale Zusammenarbeit innerhalb des europäischen Forschungsbereichs, die vor allem auf serviceorientiertes verteiltes Rechnen, wissensorientierte Technologien und Technologien zur Verarbeitung gesprochener Sprache für einen langen Zeitraum der 5. bis 7. Rahmenprogramme der EG und von HORIZON 2020 ausgerichtet ist Das Institut hat im Zeitraum 2008-2011 eine Reihe von Projekten innerhalb der Rahmenprogramme erfolgreich abgeschlossen: 4 Projekte des RP7, 5 Projekte des RP6. Das Institut hat weiterhin erfolgreich Finanzierungen für die Projekte im Rahmen von HORIZON 2020 erhalten. Alle Studenten haben die Möglichkeit, an Forschungs- und wissenschaftlichen Projekten und der Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Praxis zu arbeiten.

IISAS ist Herausgeber einer internationalen wissenschaftlichen Zeitschrift Computing and Informatics.


Ph.D. Abschlussarbeit für das akademische Jahr 2018/2019 findet sich unter:/>

http://www.ui.sav.sk/w/en/edu/phd-study/


Die weiteren Einzelheiten und das Anmeldeverfahren sind in beschrieben/>

https://www.fiit.stuba.sk/buxus/generate_page.php?page_id=3028


Studieren am Institut für Informatik hat die folgenden Vorteile:/>

  • Arbeiten mit aktuellen Technologien und Zugang zu einem leistungsfähigen Rechencluster der II SAS.
  • Einbindung in Forschungsprojekten auf nationale und internationale Ebene.
  • Zusammenarbeit bei der Herstellung interessanter Anwendungen für die Praxis.
  • Internationale Mobilität, finanzielle Deckung der Reisekosten für die aktive Teilnahme an internationalen Konferenzen.
  • Ph.D. Praktikum bei ausländischen wissenschaftlichen Einrichtungen.
  • Die Möglichkeit der Unterkunft in einer Pension von SAS (in Devinska Nova Ves, 15 Minuten mit dem Bus von II SAS) in renovierten Wohnungen zu einem guten Preis (75 € / Monat).
  • Ein Stipendium für das akademische Jahr 2016/2017 war
    a) Stipendium mindestens € 561,50 (vor Abschluss einer Staatsexamensprüfung) Möglichkeit eines Zuschlags bei Projektarbeiten,
    b) Stipendium mindestens € 646,50 (nach Abschluss einer Staatsexamensprüfung) Möglichkeit eines Zuschlags bei Projektarbeiten.
  • Bonus für eine erfolgreiche Dissertation Verteidigung.


Andere Leistungen an Arbeitnehmer/>

  • Flexibler Arbeitsplan, wöchentliche Arbeitszeit von 37,5 Stunden
  • Zusätzliche 5 bezahlte Urlaubstage
  • Vorteilhafte Erstattung von Krankheitsurlaub
  • Boni für Publikationen und Jahresendboni
  • Prämien oder Anreize für Veröffentlichungen (nach Einschätzung des Wissenschaftlichen Beirats von II SAS)
  • Freizeitmöglichkeiten - Ferienaufenthalt im Kongresszentrum in Smolenice , Kongresszentrum Academia in Stará Lesná
  • Teambuilding-Aktivitäten (ein institutioneller Feldtag zB in Schloss Smolenice)


Das Institut bietet Programme in:/>

  • Slowakisch / Englisch
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen PhD »

Programme

Diese Schule bietet auch:

PhD

Doktor der Angewandten Informatik

Campusstudium Vollzeit Slowakei Bratislava

Der Absolvent des Studiengangs Angewandte Informatik erwirbt die Hochschulbildung im dritten Grad (Doktorat) auf dem Gebiet der Angewandten Informatik, kennt die wissenschaftlichen Methoden der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Angewandten Informatik mit dem Schwerpunkt auf Methoden und Mitteln zum Entwurf von Informatiklösungen zu Problemen, lernt die Prinzipien der individuellen Arbeit, Teamarbeit und Projektmanagement, wissenschaftliche Formulierung eines Problems, wirtschaftliche, rechtliche und ökologische Aspekte neuer Lösungen, ethische und soziale Aspekte der wissenschaftlichen Arbeit, Präsentation der Ergebnisse, wird die angewandte Informatik für seine verstehen Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Das jeweilige Anwendungsgebiet wird in verschiedenen Bereichen der angewandten Informatik und für den direkten Einstieg in den Handel bereit sein, wissenschaftliche Perspektiven aufzubauen, und wird als Mitglied eines kreativen Teams oder seines Leiters in jedem Bereich, wo Kenntnisse in angewandter Informatik sind erforderlich. [+]

Absolvent des Studiengangs Angewandte Informatik:erwirbt Hochschulbildung im dritten Grad (Doktorat) auf dem Gebiet der angewandten Informatik,kennt die wissenschaftlichen Methoden der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der angewandten Informatik mit dem Schwerpunkt auf Methoden und Mitteln, um informatische Problemlösungen zu erarbeiten,erlernt die Prinzipien der individuellen Arbeit, Teamarbeit und Projektmanagement, wissenschaftliche Formulierung eines Problems, ökonomische, rechtliche und ökologische Aspekte neuer Lösungen, ethische und soziale Aspekte der wissenschaftlichen Arbeit, Präsentation der Ergebnisse,werde die angewandte Informatik für sein jeweiliges Anwendungsgebiet verstehen,wird bereit sein, eine wissenschaftliche Perspektive in verschiedenen Bereichen der angewandten Informatik und für einen direkten Eintritt in den Handelsmarkt aufzubauen,finden Anwendung als Mitglied eines Kreativteams oder als Leiter in jedem Bereich, in dem Kenntnisse der angewandten Informatik erforderlich sind.Zulassungsvoraussetzungen/>... [-]

Videos

Institute of Informatics

Kontakt

Adresse Ilkovičova 2 SK-842 16 Bratislava 4
Bratislava, Bratislavský kraj, Slowakei