Zaragoza Logistics Center

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Zaragoza Logistics Center ( ZLC ) ist ein Forschungsinstitut, das von der Regierung von Aragon in Spanien in Zusammenarbeit mit dem Massachusetts Institute of Technology und der Universität von Zaragoza gegründet wurde. Der 2003 ZLC Campus des ZLC befindet sich im Herzen von PLAZA, dem größten Logistikpark im Südwesten Europas, der als Arbeitslabor dient, um neues Wissen und neue Arbeitsweisen zu transferieren. ZLC Mission von ZLC ist die Schaffung eines internationalen Kompetenzzentrums für Forschung und Lehre in den Bereichen Logistik und SCM, das sich aktiv mit der Industrie und dem öffentlichen Sektor auseinandersetzt, um Wissen zu entwickeln und zu verbreiten. Um seine Mission zu ZLC hat das ZLC Partnerschaft mit dem MIT-Zentrum für Transport und Logistik ZLC , um das MIT-Zaragoza International Logistics Program zu bilden, ein einzigartiges Modell der Zusammenarbeit zwischen Industrie, Regierung und Wissenschaft. Diese erfolgreiche Partnerschaft führte zur Gründung des MIT Global SCALE Netzwerks, das nun vier Kontinente umfasst. Darüber hinaus beteiligt sich das Zaragoza Logistics Center an mehreren nationalen und internationalen Forschungs- und Bildungsinitiativen. Im Jahr 2008 hat das spanische Ministerium für Bildung und Wissenschaft das ZLC offiziell als Wissenstransferbüro (KTO) anerkannt. ZLC ist Mitglied des Nationalen Kompetenzzentrums für Forschung im Bereich Logistik und Supply Chain Management, CNC LOGISTICA, das 2006 vom ZLC zusammen mit drei weiteren Institutionen gegründet wurde. Mit der Teilnahme dieses Zentrums nimmt ZLC eine führende Rolle bei der Definition und Koordinierung von Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsinitiativen in ganz Spanien in den ZLC Logistik und Lieferkettenmanagement ein. ZLC wird weiterhin von der lokalen Sparkasse Ibercaja und dem Europäischen Sozialfonds bei seinen Aktivitäten unterstützt.


Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Spanisch

Sehen PhD » Sehen Kurse » Sehen Masters »

Programme

Diese Schule bietet auch:


PhD-Programm In Logistik und Supply Chain Management

Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2019 Spanien Saragossa

Das Hauptziel des PhD-Programms für Logistik und Supply Chain Management ist es, herausragende Wissenschaftler zu entwickeln, die eine herausragende Karriere in Forschung und Lehre anstreben. Die Studierenden arbeiten intensiv mit unserer Fakultät zusammen, um neues Wissen in Interessensgebieten wie Supply-Chain-Koordination, Bestandsmanagement, Lieferkettenfinanzierung, Supply-Chain-Risikomanagement und -Sicherheit sowie Supply-Chain-Innovation zu schaffen. [+]

MIT Zaragoza PhD Programm in Logistik und Supply Chain Management

Das Hauptziel des PhD-Programms für Logistik und Supply Chain Management ist es, herausragende Wissenschaftler zu entwickeln, die eine herausragende Karriere in Forschung und Lehre anstreben. Die Studierenden arbeiten intensiv mit unserer Fakultät zusammen, um neues Wissen in Interessensgebieten wie Supply-Chain-Koordination, Bestandsmanagement, Lieferkettenfinanzierung, Supply-Chain-Risikomanagement und -Sicherheit sowie Supply-Chain-Innovation zu schaffen.

Doktoranden des ersten und zweiten Studienjahres absolvieren typischerweise PhD-Kurse, die vom MIT-Zaragoza International Logistics Program angeboten werden, wie Wahrscheinlichkeits- und stochastische Prozesse, empirische Methoden, Integer- und dynamische Programmierung, Bestandsverwaltung und Spieltheorie. Zweitjährige Doktoranden verbringen ein Semester am MIT und haben die Möglichkeit, an anderen führenden Wirtschafts- und Ingenieurschulen zu studieren. Die Dissertation dauert in der Regel zwei weitere Jahre. Am Ende des zweiten Jahres müssen die Studenten eine umfassende Eignungsprüfung bestehen, wenn der Student ein Kandidat für die Promotion wird und sich auf die Dissertationsforschung konzentriert.... [-]


Videos

Máster en Dirección de Supply Chain (MDSC)

ZLOG - Ranked #1 Worldwide