Charles University Catholic Theological Faculty

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Willkommen im Katholisch-Theologischen Fakultät der Karls-Universität. Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Seiten zu besuchen. Wir hoffen, dass Sie etwas von Interesse auf diesen Seiten finden.

GESCHICHTE

Die Katholisch-Theologischen Fakultät (Tschechische Abk. KTF) war Gründungs ​​Fakultät der Karls-Universität in Prag von heute. Es wurde kanonisch von Papst Clemens VI am 26. Januar 1347 in Kraft gesetzt. Folglich wurde vom böhmischen König und römischen Kaiser Karl IV durch ein königliches Dekret von 7. April 1348 gegründet. Seit dieser Zeit hat sich ihre rechtliche Existenz kontinuierliche gewesen. Wegen der kommunistischen Verfolgung der katholischen Kirche wurde die Fakultät von der Universität im Jahr 1950 entfernt. Nach der Samtenen Revolution von 1989 wurde die Fakultät in der Karls-Universität reintegriert. Der Großkanzler der Fakultät ist der Erzbischof von Prag.

Fakultäten und Institute

Institut für Philosophie Institut für Dogmatik und Fundamentaltheologie Institut für Theologische Ethik und Theologie der Spiritualität Institut für Bibelwissenschaften Institut für Pastoraltheologie und Rechtswissenschaften Institut für Christliche Kunst

Die Fakultät hat Erfahrung mit der tschechischen und internationalen wissenschaftlichen Förderprogrammen. Bei Interesse an der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit mit unserer Fakultät.

Acta Universitatis Carolinae - Theologica

Acta Universitatis Carolinae - Theologica ist einer der theologischen Zeitschriften in der Tschechischen Republik, der zweimal im Jahr veröffentlicht. Die Zeitschrift konzentriert sich vor allem auf dem tschechischen theologischen Forschung, und es ist offen für alle Disziplinen der Theologie, wie grundlegende und Dogmatik, biblischen und patristischen Studien, Kirchengeschichte und der Geschichte der sakralen Kunst, ökumenische Studien. Die Papiere werden in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Tschechisch und Slowakisch veröffentlicht.

Zweige der Studie

katholische Theologie

Das Ziel des Master-Programms ist das Studium der Kernthemen, wie Philosophie, Bibelwissenschaft, Systematische und Pastoraltheologie. Um die Kernthemen in die Praxis umzusetzen, werden sie durch weitere Themen ergänzt, nämlich katechetischen und pädagogische.

Der akademische Titel ThLic. wird nach der Verteidigung der Doktorarbeit ausgezeichnet und Prüfung mündlich Zustand übergeben.

Die Promotionsstudium bereitet die Studierenden für die unabhängige wissenschaftliche Forschung der spezifischen theologischen Felder aus.

Theologie für Laien (Teilzeit)

Das BA-Studium vermittelt den Studierenden Grundkenntnisse in der katholischen Theologie, und es hilft auch mit ihren individuellen persönlichen Entwicklung. Diese branche der Studie ist es für jeden, der sich in das Studium der Theologie geeignet. Die anschließende MA wird auf die Entwicklung der theologischen Konzepte konzentriert und deren Anwendungen.

Angewandte Ethik

Dieses zweijährige MA-Programm begrüßt die Bewerber mit einem BA Dekret in Theologie für Laien oder die Absolventen aus anderen humanistischen und sozialen Themen in anderen Fakultäten. Sein Ziel ist es ihr Vorwissen zu ergänzen und zu entwickeln und es in ethischen Kontext zu setzen.

Geschichte der christlichen Kunst

Das BA-Programm basiert auf der Kenntnis der Geschichte der Kunst in einem breiteren theologischen, historischen und kulturellen Kontext fokussiert.

Die anschließende MA-Programm bereitet für eine unabhängige wissenschaftliche Forschung und Umgang mit Problemen, die Geschichte der Kunst in der spezifischen Perspektive der christlichen Kunst betrifft. Die Promotionsstudium bereitet die Studierenden für eine unabhängige wissenschaftliche Forschung und für eine unabhängige kreative Tätigkeit auf dem Gebiet der Kunst verschiedener Epochen mit einem möglichen Wert auf seine Verbindung mit dem Christentum.

Geschichte der europäischen Kultur

Das BA-Programm besteht aus vier Modulen: historisch, Kunstgeschichte, Literatur- und philosophisch-theologische. Das Ziel der Studie ist es, die Studenten für die Berufe vorzubereiten, die der Geschichte gute Kenntnisse erfordern, Kunstgeschichte und Literatur und andere ähnliche Themen.

Die anschließende MA-Programm gibt einen Überblick über eine historische und kulturelle Entwicklung und bietet gleichzeitig eine Spezialisierung in einer bestimmten Epoche in Bezug auf die Vielfalt der einzelnen Module.

Kirche und Allgemeine Geschichte

Das Promotionsprogramm bereitet die Studenten für eine unabhängige wissenschaftliche Forschung und kreative Tätigkeit im Bereich der Kirche und der allgemeinen Geschichte. Das Programm betont die Vernetzung der einzelnen Disziplinen, vor allem mit der Geschichte der Kunst und Hilfswissenschaften der Geschichte.

Bibliothek und Studien

Die Bibliothek befindet sich in der dritten Etage des Gebäudes. Die Studie hat eine Kapazität von 52 Personen und bietet Standard-Dienstleistungen wie Druck, CD-Brennen und fertig zu werden. Es gibt Computer und Laptop-Anschluss an Studierende zur Verfügung.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Tschechisch

Programme
Derzeit keine Programme zum Anzeigen

Bitte Suche verfeinern über Besuche unsere beliebtesten Kategorien unten oder führen Sie eine Suche.


... or simply by choosing your degree:

Videos

Charles University in Prague

Kontakt

Adresse Charles Univerzity in Prague Catholic Theological Faculty Thákurova 3 Prague 6 160 00
Prag, Prague, Tschechische Republik
Telefon false