Keystone logo
Kanada

Lernen Promotion in Kanada 2024

Währung ändern

Grundlegende monatliche Lebenshaltungskosten

  • Miete in einer WG

    624
  • Anteil der Versorgungsunternehmen

    47
  • Internet-Abo

    58
  • Nahverkehr

    67

Beispiel für Lifestyle-Kosten

  • Fast-Food-Kombi

    9
  • Kinokarte

    10
  • Pint lokales Bier

    5

Visa-Anforderungen

Um länger als 6 Monate in Kanada zu studieren, benötigen Sie eine kanadische Studienerlaubnis, die für die Dauer Ihres Aufenthalts als kanadisches Studentenvisum dient.

Welche Art von Visum benötigen Sie?

Visumname

Kanadische Studienerlaubnis

Preis und Währung

CAD 150

Wer kann das Visum beantragen?

Die meisten Ausländer müssen eine Studienerlaubnis beantragen. Eine einmal ausgestellte Studienerlaubnis ermöglicht es einem Ausländer, in Kanada an einem zugelassenen Institut für die Dauer des angegebenen Kurses oder Programms zu studieren. In einigen Fällen benötigen Sie keine Studienerlaubnis, um in Kanada zur Schule zu gehen:

  1. Wenn der Kurs oder das Programm, das Sie studieren möchten, weniger als 6 Monate dauert.
  2. Wenn Sie ein Familienmitglied oder Mitarbeiter eines ausländischen Vertreters in Kanada sind.
  3. Wenn Sie Angehöriger einer ausländischen Streitmacht sind. Sie benötigen jedoch weiterhin eine elektronische Reisegenehmigung (eTA), um nach Kanada zu fliegen.

Wo können Sie den Antrag stellen?

Online-/Papierantrag

Sie können eine kanadische Studienerlaubnis entweder online oder über einen Papierantrag beantragen, der auf der Website von Citizenship and Immigration Canada (CIC) erhältlich ist.

Webseite:https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/study-canada/study-permit/apply.html

Wie wird der Antrag gestellt?

1. Sie müssen zunächst einen standardisierten Zulassungsbescheid eines anerkannten Hochschulanbieters einholen.

2. Der nächste Schritt besteht darin, ein Antragspaket für ein kanadisches Studentenvisum zu erhalten, entweder von der CIC-Website (http://www.cic.gc.ca) oder indem Sie sich an Ihr örtliches Visumbüro oder die kanadische Botschaft oder das kanadische Konsulat in Ihrem Heimatland wenden Land.

3. Um Ihr Bewerbungspaket zu erhalten, müssen Sie auf der CIC-Website einige Fragen zu Ihrer Person beantworten. Diese Fragen bestimmen, ob Sie berechtigt sind, eine kanadische Studentenerlaubnis online zu beantragen, und welche Dokumente Sie vorlegen müssen. Bei Eignung erhalten Sie einen persönlichen, 60 Tage gültigen Checklisten-Code, den Sie für die Online-Bewerbung benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Seite mit Ihrem Code zum späteren Nachschlagen ausdrucken. Die Seite enthält auch einen Bewerbungsleitfaden, eine geschätzte Höhe der Studiengebühren, eine Liste der Dokumente, die Sie mit Ihrer Bewerbung einreichen müssen, und Richtlinien für Ihre nächsten Schritte.

4. Wenn Sie sich bewerben möchten, erstellen Sie ein MyCIC-Konto, in das Sie Ihren persönlichen Checklistencode eingeben. Sie erhalten dann Ihre persönliche Dokumenten-Checkliste, mit der Sie Ihre Dokumente hochladen und an CIC senden können.

5. Sobald Sie Ihre Unterlagen und das Antragsformular bereit haben und Ihre Gebühren bezahlt haben, können Sie Ihren ausgefüllten Antrag bei CIC einreichen.

6. Einige Antragsteller müssen möglicherweise an einem Vorstellungsgespräch bei ihrer örtlichen Visastelle teilnehmen.

7. Wenn Ihr Antrag genehmigt wird, erhalten Sie ein Empfehlungsschreiben, während Studenten aus Ländern, die eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) und/oder ein temporäres Aufenthaltsvisum benötigen, diese bei Bedarf erhalten. Die eTA wird mit Ihrem Reisepass verknüpft. Es ist wichtig, dass Sie mit dem Reisepass reisen, den Sie bei der Beantragung Ihrer Studienerlaubnis verwendet haben. Die eTA ist fünf Jahre oder bis zum Ablauf Ihres Reisepasses gültig, je nachdem, was zuerst eintritt.

8. Legen Sie diese zusammen mit Ihrem Reisepass, Ihren Finanznachweisen und Ihrer Zulassungsbescheinigung (und allen anderen Dokumenten, die Ihnen empfohlen wurden) der Canada Border Services Agency (CBSA) in Kanada vor, die dann Ihren Kanadier ausstellen wird Studienerlaubnis und ermöglichen Ihnen den Zugang nach Kanada. Die erforderlichen Dokumente für das Studentenvisum in Kanada umfassen:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular;
  • Zulassungsbescheid der Hochschule im Original;
  • Ein gültiger Reisepass/Reisedokument, das Ihnen auch die Rückkehr in Ihr Heimatland erlaubt. Wenn Sie in den USA leben, ist dies nicht erforderlich;
  • Zwei Passfotos neueren Datums mit Angabe von Name und Geburtsdatum auf der Rückseite;
  • Nachweis über die finanzielle Unterstützung während des Studiums in Höhe von: Studiengebühr + 833 CAD/Monat (für alle Provinzen außer Quebec) oder Studiengebühr + 917 CAD/Monat (Quebec);
  • Ein Erklärungsschreiben;
  • Wenn Sie beabsichtigen, in Quebec zu studieren, benötigen Sie außerdem ein Certificat d'acceptation du Québec, englische und französische Übersetzungen Ihres Dokuments, eine Erklärung des Übersetzers und eine beglaubigte Kopie der Originaldokumente;
  • Nachweis, dass Sie die Studienerlaubnisgebühr (150 CAD) bezahlt haben.

Wann sollten Sie sich bewerben?

Bearbeitungszeiten variieren. Dies hängt von der Art des Antrags ab, den Sie einreichen, und davon, wo er bearbeitet wird. Papierbewerbungen dauern in der Regel etwa doppelt so lange wie Online-Bewerbungen. Es wird immer empfohlen, die Bearbeitungszeiten rechtzeitig zu überprüfen: http://www.cic.gc.ca/english/information/times/temp.asp

Sobald Sie eine kanadische Studienerlaubnis haben, können Sie eine Verlängerung innerhalb Kanadas beantragen, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Studium fortzusetzen.

Bearbeitungszeit

Arbeitsmöglichkeiten

Sie können während des Hochschulsemesters bis zu 20 Stunden auf dem Campus oder außerhalb und in den Pausen wie den Winter- oder Sommerferien bis zu 20 Stunden arbeiten, ohne dass eine Arbeitserlaubnis erforderlich ist. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie eine gültige Studienerlaubnis haben und ein Vollzeitstudent sein. Sie benötigen auch eine Sozialversicherungsnummer (SIN) von Service Canada, um in Kanada zu arbeiten oder Leistungen und Dienstleistungen aus staatlichen Programmen zu erhalten. Ihre Studienerlaubnis wird 90 Tage nach Abschluss Ihres Studienprogramms ungültig, daher müssen Sie eine Arbeitserlaubnis nach dem Abschluss erwerben, wenn Sie nach Ihrem Studium in Kanada bleiben und Arbeit suchen möchten. Diese gilt für drei Jahre.

Stunden pro Woche

20

Warum brauchen Sie diese Art von Visum?

Ein kanadisches Studentenvisum kann verweigert werden, wenn der Visabeamte vermutet, dass der Zweck des Antragstellers, nach Kanada zu gehen, falsch dargestellt wurde – wenn ein Studiengang nicht der wahre Grund für die Bewerbung war. Noch wahrscheinlicher ist, dass der vorgelegte Finanzierungsnachweis für die zu erwartenden Kosten für Studiengebühren, Verpflegung, Miete etc. nicht ausreicht oder für ein beanspruchtes Studium eindeutig nicht ausreichend ist.