We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

1 DBA Studiengänge in Wirtschaftswissenschaften Business Administration in Pisa, Italien für 2024

Filter

Filter

  • DBA
  • Italien
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Business Administration
  • Pisa
Studienbereiche
  • Wirtschaftswissenschaften (1)
    • Zurück zur Hauptkategorie
    Standorte
    Finden Sie weitere Standorte
    Abschlusstyp
    Dauer
    Lerntempo
    Sprache
    Sprache
    Studienformat

    Popular study format

    Popular education type

    DBA Studiengänge in Wirtschaftswissenschaften Business Administration

    Pisa ist eine schöne, friedliche, sichere und saubere Stadt in der Nähe des Flusses. Dies macht es ideal, um zu leben und zu studieren. Die Universitäten in Pisa, wie die Universität von Pisa sind für ihre gute Qualität bekannt und Bildung haben vernünftige Studiengebühren.

    Betriebswirtschaft befasst sich mit den Aktivitäten, die um abgeschlossen werden müssen, einen gewissen Standard von Operationen in einer Organisation zu halten. Studenten in diesem Bereich untersuchen kann über Management, Entscheidungsfindung, Finanzen, Marketing und die Produktivität zu lernen.

    Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

    Ein Doctorate of Business Administration wird durch ein exzellentes und forschungsbasiertes Studium erlangt, das sich auf den Erwerb notwendiger Kenntnisse konzentriert, die für Karrieren in der hochrangigen Wissenschaft oder Beratung notwendig sind. Die Programme bestehen neben dem Selbststudium oft aus Lehrveranstaltungen in Wirtschaftstheorie, Forschungsdesign und Professional Development.