Keystone logo
McWilliams School of Biomedical Informatics at UTHealth Houston

McWilliams School of Biomedical Informatics at UTHealth Houston

McWilliams School of Biomedical Informatics at UTHealth Houston

Einführung

Die McWilliams School of Biomedical Informatics, ehemals UTHealth Houston School of Biomedical Informatics (SBMI), ist eine der sechs Schulen von UTHealth Houston, die Bestandteil der 14 Institutionen des University of Texas Systems ist.

Die McWilliams School of Biomedical Informatics ist das einzige akademische Programm für biomedizinische Informatik in Texas, die einzige eigenständige Schule unter 70 verwandten Programmen im Land und eines der größten Programme dieser Art weltweit.

Vision

Unsere Schule transformiert Daten in Power Human Health TM .

Mission

Die Mission der Schule besteht darin, Daten – von Molekülen bis hin zu Populationen – zu sammeln, zu verarbeiten und in verwertbare Informationen, Wissen und Intelligenz umzuwandeln. aktuelle und zukünftige Führungskräfte, Innovatoren und Problemlöser in ganz Texas, im ganzen Land und auf der ganzen Welt auszubilden; Um zu disruptieren, zu transformieren und zu innovieren, um biomedizinische Entdeckungen hervorzurufen, die Gesundheitsversorgung zu verbessern und bei der Krankheitsprävention zu helfen, indem wir herausragende Grundlagenforschung und angewandte Forschung betreiben und wirkungsvolle Produkte und Lösungen im Bereich der Informationstechnologie entwickeln.

Statistiken

  • Internationale Schüler:

    19%

  • 0
  • Verhältnis von Studierenden zu Dozenten:

    6 bis 1

Admissions

Zulassungsvoraussetzungen für Studiengänge und Nicht-Studiengänge an McWilliams School of Biomedical Informatics at UTHealth Houston .

Die McWilliams School of Biomedical Informatics nutzt einen ganzheitlichen Überprüfungsprozess für alle Bewerber. Dies ermöglicht uns eine sorgfältige Prüfung aller vom Bewerber vorgelegten Zeugnisse. Bewerber werden nur einmal pro Zyklussemester überprüft. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bewerbung mit den aussagekräftigsten Materialien einreichen.

Visa Vorraussetzungen

McWilliams School of Biomedical Informatics at UTHealth Houston ist eine Graduiertenschule, die postgraduale Abschlüsse vergibt. Wir bieten keine Bachelor-Abschlüsse an.

Zur Bewerbung ist ein Bachelor-Abschluss oder höher erforderlich. Wenn Sie Ihre gesamte Ausbildung außerhalb der USA abgeschlossen haben, benötigen Sie einen US-Äquivalent eines Bachelor-Abschlusses oder höher.

Alle Bewerber, die Kurse/Abschlüsse außerhalb der USA abgeschlossen haben, müssen eine offizielle Kurs-für-Kurs-Zeugnisbewertung mit GPA-Berechnungsbericht von World Education Services (WES ICAP) oder Educational Credential Evaluators einreichen. Die für die Bewertung verwendeten verifizierten Zeugnisse müssen der Bildungsbewertung beigefügt werden.

Alle internationalen Bewerber müssen ihre Englischkenntnisse auf eine der folgenden Arten nachweisen:

  • Test of English as a Foreign Language ( TOEFL ) – Mindestpunktzahl 94. Befolgen Sie diese Anweisungen , um offizielle Testergebnisse an GradCAS zu senden. Verwenden Sie den Code: B886
  • International English Language Testing System ( IELTS ) – Mindestpunktzahl 7,0. Befolgen Sie diese Anweisungen , um offizielle Testergebnisse an GradCAS zu senden. Ein Code ist nicht erforderlich.

Bewerber, für die eine Englisch-Sprachprüfung erforderlich ist und die die Mindestanforderung nicht erfüllen, werden nicht zur Prüfung durch das Zulassungskomitee weitergeleitet.

F-1-VISA-SPONSORING VERFÜGBAR FÜR FOLGENDES: Für folgende Personen ist kein F-1-Visum-Sponsoring verfügbar:
Zulassung im Frühjahr und Herbst
Master of Science (MS) – Forschungsschwerpunkt
Doktor der Philosophie (PhD) in Biomedizinischer Informatik
Zulassung zu jeweils einem UTHealth Houston-Programm
Sommereintritt
Master of Science (MS) – Angewandte Studienrichtung
Doktorat in Gesundheitsinformatik (DHI)
Gleichzeitige Zulassung zu mehreren UTHealth Houston Schulen/Programmen
Nicht-Abschluss- oder Zertifikatsprogramme

Stipendien und Finanzierung

Mit unserer ersten umfassenden Spendenkampagne „Many Faces. One Mission“ werden wir die Grenzen der Datenwissenschaft weiter erweitern, um die dringendsten Gesundheitsprobleme unserer Welt zu lösen. Von der Unterstützung von Studierenden bei der Verwirklichung ihrer Bildungsträume durch Stipendien über die Förderung innovativer Forschung bis hin zur Bereitstellung flexibler Finanzierung durch unseren Dean's Excellence Fund – Ihre Unterstützung dieser Kampagne wird uns helfen, an der Spitze zu bleiben.

Alumni-Statistik

Auszeichnungen & Akkreditierungen

SACS SOC

Die Southern Association of Colleges and Schools Commission on Colleges (SACSCOC) ist die Akkreditierungsstelle für Hochschulen in den Südstaaten, die Abschlüsse verleihen. Die Southern Association of Colleges and Schools Commission on Colleges vertritt sechs Grundwerte. Diese lauten:

  • Integrity
  • Peer Review/Selbstregulierung
  • Lernen der Schüler
  • Continuous Quality Improvement
  • Accountability
  • Transparency

SACSCOC ist ein institutioneller Akkreditierungsdienst, der ein nachvollziehbares und transparentes Peer-Review-Verfahren einsetzt, das die Qualität und Integrität der Ausbildung sicherstellt, kontinuierliche Selbstverbesserung fördert und den Erfolg der Studierenden unterstützt.

CAHIIM-akkreditiertes Programm

Die Commission on Accreditation for Health Informatics and Information Management Education (CAHIIM) ist ein peer-reviewed Akkreditierungsverfahren für Bachelor- und Masterstudiengänge. Diese Auszeichnung stellt sicher, dass akkreditierte Schulen die Qualität der Ausbildung im Bereich Gesundheitsinformationsmanagement und Gesundheitsinformatik kontinuierlich verbessern, um den Bedarf des Gesundheitspersonals zu decken.

  • Unser Masterstudiengang erhielt 2019 die CAHIIM-Akkreditierung
  • Der Lehrplan der Schule entspricht den von Lehrkräften der Gesundheitsinformatik im gesamten Land festgelegten Standards.
  • Unsere Studierenden erhalten eine anerkannte Ausbildung, die sowohl relevant ist als auch die aktuellen Fähigkeiten vermittelt, die die Arbeitgeber von heute verlangen.
  • Wir halten sämtliche Richtlinien und Verfahren des CAHIIM kontinuierlich ein und befolgen diese, um die Programm-Akkreditierung aufrechtzuerhalten.

Von HIMSS anerkannter Bildungspartner

HIMSS Approved Education Partners (AEP) sind Bildungsprogramme, die nachweisen, dass ihre Bildungsentwicklungsaktivitäten den strengen Qualitätsstandards entsprechen, die von HIMSS festgelegt wurden. AEPs sind berechtigt, von HIMSS zugelassene Bildungs- und Schulungsprogramme im Bereich Gesundheitswesen und Gesundheitsinformationstechnologie anzubieten, die Kandidaten auf fortgeschrittene Kenntnisse in Gesundheitsinformatik und Gesundheitswesen vorbereiten.

  • Als HIMSS AEP seit 2016 erfüllt unser Lehrplan die hohen Bildungsstandards von HIMSS.
  • Unsere Bildungs- und Schulungsprogramme vermitteln Kandidaten fortgeschrittene Kenntnisse in Gesundheitsinformatik und Gesundheitswesen.
  • Die Studierenden erhalten die Ausbildung und das Wissen, die für die CAHIMS- und CPHIMS-Zertifizierungen erforderlich sind.
  • Unsere Weiterbildungskurse erfüllen auch die branchenweiten Standards von HIMSS für wirksames Gesundheitstraining.

Project Management Institute

McWilliams SBMI ist ein autorisierter PMI-Trainingspartner. Mit dieser Auszeichnung können Sie sicher sein, dass Ihre Schulung vom Project Management Institute geprüft wurde und dessen anspruchsvollen Standards entspricht.

  • Zwei MSBMI-Kurse, BMI 5328 – Systemmanagement und Projektmanagement und BMI 7360 – Fortgeschrittenes Projektmanagement, verwenden PMI-Materialien und können als Bildungsguthaben für das PMP oder CAPM verwendet werden.
  • MSBMI bietet auch einen Weiterbildungskurs im Projektmanagement an.

Standorte

  • Houston

    Fannin Street, 7000, 77030, Houston

Fragen