Keystone logo
© UConn School of Engineering Graduate Programs
University of Connecticut College of Engineering Graduate Programs

University of Connecticut College of Engineering Graduate Programs

University of Connecticut College of Engineering Graduate Programs

Einführung

Das UConn College of Engineering ist ein führendes Unternehmen für Forschung und Ingenieurausbildung im Bundesstaat Connecticut und darüber hinaus. Wir sind die führende öffentliche Ingenieurschule in Neuengland und stellen 51 Prozent der Ingenieurabsolventen des Staates. UConn wird von der Carnegie Foundation als „R1“-Forschungsuniversität ausgezeichnet. Dies ist die höchste Klassifizierung für Forschung und wird nur von 3 % aller US-amerikanischen Hochschulen verliehen.

Der Schwerpunkt unserer Graduiertenprogramme liegt auf experimenteller Technik, um den Studierenden das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, eines Tages innovative und sozial gerechte Lösungen für die komplexesten Herausforderungen von heute zu finden. Wir arbeiten mit lokalen und nationalen Industrien zusammen, um drängende technologische Herausforderungen anzugehen und unsere Produktionsbasis zu stärken.

Wir legen Wert auf Unternehmertum und Innovation und unsere Studierenden und Lehrkräfte entwickeln aktiv Startups und innovative Technologien zur Unterstützung der wirtschaftlichen Entwicklung. UConn war bestrebt, die großen Herausforderungen unserer Gesellschaft durch Forschungsinitiativen zu Menschenrechten, Industriebrachen, Cybersicherheit und anderen aktuellen Themen anzugehen.

Gesamtübersicht

Das UConn College of Engineering ist ein führendes Unternehmen für Forschung und Ingenieurausbildung im Bundesstaat Connecticut und darüber hinaus. Wir sind die führende öffentliche Ingenieurschule in Neuengland und stellen 51 Prozent der Ingenieurabsolventen des Staates. Wir arbeiten mit lokalen und nationalen Industrien zusammen, um drängende technologische Herausforderungen anzugehen und unsere Produktionsbasis zu stärken. Wir legen Wert auf Unternehmertum und Innovation und unsere Studierenden und Lehrkräfte entwickeln aktiv Startups und innovative Technologien zur Unterstützung der wirtschaftlichen Entwicklung. UConn war bestrebt, die großen Herausforderungen unserer Gesellschaft durch Forschungsinitiativen zu Menschenrechten, Industriebrachen, Cybersicherheit und anderen aktuellen Themen anzugehen.

UConn wird von der Carnegie Foundation als „R1“-Forschungsuniversität ausgezeichnet. Dies ist die höchste Klassifizierung für Forschung und wird nur von 3 % aller US-amerikanischen Hochschulen verliehen. Der Schwerpunkt unserer Graduiertenprogramme liegt auf experimenteller Technik, um den Studierenden das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, eines Tages innovative und sozial gerechte Lösungen für die komplexesten Herausforderungen von heute zu finden.

Campus-Funktionen

Es ist ganz einfach – UCONN ist eine erstklassige Universität

Von den klügsten Studenten und Dozenten einer erstklassigen Forschungseinrichtung umgeben zu sein, wird Sie antreiben, herausfordern und Ihr Bestes jeden Tag verbessern.

Die Präsenz der Flaggschiff-Universität Connecticuts ist im gesamten Bundesstaat spürbar. Die University of Connecticut bietet eine hervorragende Ausbildung an unserem Hauptcampus in Storrs und an unseren vier regionalen Campusstandorten in Avery Point, Hartford, Stamford und Waterbury. Mit Zugang zu renommierten Lehrkräften, beispiellosen Forschungsmöglichkeiten und exklusiven Praktika bei einigen der renommiertesten Unternehmen des Landes gehen unsere Studenten ihren Leidenschaften nach, lernen, was sie lieben, und ebnen den Weg zum Erfolg.

Huskies aus Vergangenheit und Gegenwart werden Ihnen sagen, dass es nichts Vergleichbares gibt wie die UConn-Community. Sie tragen Ihre UConn-Erfahrung durch Freunde, die zur Familie werden, Husky Pride, der Teil Ihrer Identität wird, und Träume, die zu Ihrer Realität werden, mit sich.

Wenn Sie sich für UConn entscheiden, werden Sie zweifellos besser – egal, wo Ihre Reise beginnt. Erledigen Sie es hier .

  • Storrs – Hauptcampus
  • Avery Point
  • Hartford
  • Stamford
  • Waterbury

    Admissions

    Bildungsvoraussetzungen

    GPA-Anforderungen für die Graduiertenschule

    Außer in Ausnahmefällen müssen die bisherigen Studienleistungen eines Studierenden eines der folgenden Kriterien erfüllen, um für die Zulassung zu einem Graduierten- oder Zertifikatsprogramm berücksichtigt zu werden:

    • Ein kumulativer GPA für den letzten Abschluss von 3,0 oder höher für den gesamten Abschluss oder
    • Wenn der letzte Abschluss ein Bachelor-Abschluss ist oder der Student sein Bachelor-Studium noch nicht abgeschlossen hat:
      • Ein GPA von 3,0 oder höher für die gesamten letzten beiden Jahre des Vollzeitstudiums oder
      • Ein GPA von 3,5 oder höher für das gesamte letzte Jahr der Vollzeit-Bachelorstudiengänge oder
      • Wenn ein Student nach Abschluss des letzten Bachelor- oder Masterstudiums mindestens ein Semester Vollzeitstudium absolviert hat, ein GPA von 3,0 oder höher für alle Studienleistungen nach dem Abschluss.

    Um Ihre Bewerbung abzuschließen, müssen Sie:

    • Laden Sie Zeugnisse der Schule hoch, an der Sie Ihren Bachelor-Abschluss und alle darüber hinaus belegten Kurse erhalten haben, unabhängig davon, ob Sie einen Abschluss erworben haben.
    • Laden Sie Zeugnisse und Abschlüsse internationaler Institutionen sowohl in Englisch als auch in der Hauptsprache der Universität hoch. Ohne diese Kopien wird Ihre Bewerbung nicht geprüft.

    Das Versäumnis, Zeugnisse aller Bildungseinrichtungen hochzuladen, unabhängig davon, ob ein Abschluss erworben wurde oder nicht, kann ein Grund für die Annullierung der Zulassung sein.

    Zusätzliche Bewerbungsvoraussetzungen für internationale Studierende

    Für die Graduiertenschule ist keine Bewertung der Qualifikationen durch Dritte erforderlich. Wir freuen uns jedoch über Bewertungen der folgenden Dienste:

    • NACES (National Association of Credential Evaluation Services) oder
    • AICE (Association of International Credential Evaluators)

    Wenn es sich bei Ihrem Abschluss um einen 3-jährigen Bachelor-Abschluss aus Indien, Kanada, Australien, Sri Lanka oder bestimmten anderen Ländern handelt, betrachten wir den Abschluss nicht als gleichwertig mit einem 4-jährigen US-Bachelor-Abschluss. Dies ist unsere Richtlinie, auch wenn der Abschluss als 4-Jahres-Abschluss von einem externen Bewerter bewertet wurde, der Mitglied von NACES (National Association of Credential Evaluation Services) oder AICE (Association of International Credential Evaluators) ist.

    • Laden Sie individuelle/jährliche Notenblätter oder Transkripte (Kurse und Noten, nicht Stunden) für Studierende hoch, die ihre Ausbildung in Indien, Pakistan, Bangladesch oder Sri Lanka abschließen.
    • Wenn Sie einen Abschluss abgeschlossen haben und dieser nicht in Ihrem Zeugnis aufgeführt ist, benötigen wir eine Kopie Ihres Abschlusses, die Sie Ihrer Bewerbung beifügen. Der häufigste Grund für die verspätete Prüfung von Bewerbungen ist das Versäumnis, alle erforderlichen Zeugnisse (und Abschlüsse internationaler Institutionen) hochzuladen.
    • Um Verzögerungen bei der internationalen Post nach der Einreichung Ihrer Bewerbung zu minimieren, empfiehlt die Graduiertenschule, offizielle Zeugnisse und Abschlüsse aller Hochschulen/Universitäten einzusenden, die Sie besucht haben. (Bitte beachten Sie, dass offizielle Zeugnisse und Abschlüsse erst dann an die Graduiertenschule gesendet werden müssen, wenn ein Zulassungsangebot vorliegt.)

    Englischkenntnisse

    Wenn Englisch nicht Ihre Hauptsprache** ist, müssen Sie möglicherweise einen Nachweis Ihrer Englischkenntnisse vorlegen.

    **Eine Primärsprache ist eine Sprache, die seit der Kindheit zur Kommunikation verwendet wird.

    Visa Vorraussetzungen

    Sponsoring eines US-Studentenvisums

    Wenn Sie ein internationaler Student sind, der von der University of Connecticut ein US-Studentenvisum gesponsert werden muss, bereiten Sie sich bitte darauf vor, einen Antrag auf ein Einwanderungsdokument beim International Student & Scholar Services (ISSS) Office einzureichen, nachdem Sie an der Graduate School zugelassen wurden. (Ein I-20/DS-2019-Dokument wird vom ISSS-Büro erst freigegeben, wenn Ihre Zulassung abgeschlossen/immatrikuliert wurde.)

    Reichen Sie Ihren I-20/DS-2019-Antrag mindestens einen Monat vor dem Semester, in dem Sie Ihr Programm beginnen, beim ISSS ein.

    Sollten Sie Fragen zu den benötigten Materialien haben, wenden Sie sich bitte an das IS-Büro: [email protected]

    Für die Beantragung eines I-20 oder DS-2019 benötigen Sie eine NetID. Diese wird Ihnen innerhalb von 2–5 Werktagen nach Erhalt Ihrer Zulassungsbenachrichtigung per E-Mail zugesandt. Wenn Sie Hilfe zu Ihrer NetID benötigen oder die bereits per E-Mail gesendeten Informationen erneut ausstellen möchten, wenden Sie sich bitte an das ITS-Büro unter (860) 486-4357 oder per E-Mail an [email protected]

    Stipendien und Finanzierung

    Graduierte können für ihr Studium finanzielle Unterstützung aus vielen verschiedenen Quellen erhalten. Wir ermutigen sowohl angehende als auch aktuelle Graduierte, alle verschiedenen Optionen zu erkunden, um diejenigen zu finden, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Wir empfehlen außerdem allen Doktoranden, sich mit ihren Betreuern sowie den Lehrkräften und Mitarbeitern ihrer Graduiertenprogramme zu beraten, da diese am ehesten über studiengangs- oder fachspezifische Unterstützungsquellen Bescheid wissen. Darüber hinaus sollten Doktoranden die vom Office of National Scholarships and Fellowships angebotenen Ressourcen nutzen, um mögliche Finanzierungsquellen zu ermitteln und sich bei der Vorbereitung erfolgreicher Bewerbungen beraten zu lassen. Hier finden Sie Informationen zu internen (innerhalb von UConn) und externen (außerhalb von UConn) Möglichkeiten für Studierende, Hilfe, Stipendien oder andere finanzielle Unterstützung zu beantragen.

    Darüber hinaus finden Sie hier einige hilfreiche Leitfäden zur Finanzierung von Doktoranden:

    • Finanzielle Unterstützung für Doktoranden
    • Der Leitfaden für Doktoranden zu Stipendien

    Zusätzlich zu den folgenden Möglichkeiten finden Sie hier einige hilfreiche Leitfäden für Stipendien und finanzielle Unterstützung für Doktoranden:

    • Finanzielle Unterstützung für Doktoranden
    • Der Leitfaden für Doktoranden zu Stipendien
    • Nationales Stipendien-Incentive-Programm

    Das Office of National Scholarships and Fellowships (ONSF) freut sich, die Fortsetzung des ehrgeizigen Anreizprogramms von UConn bekannt zu geben, mit dem eine stärkere Studenten- und Fakultätskultur rund um die Bewerbung um prestigeträchtige, landesweit wettbewerbsfähige Stipendien und Stipendien aufgebaut werden soll.

    Im Rahmen dieses Programms haben alle UConn-Fakultäten an allen Standorten (einschließlich UCHC) Anspruch auf Mittel zur beruflichen Weiterentwicklung in Höhe von bis zu 1.000 US-Dollar , um ihre Arbeit als Mentor von Studenten bei der Entwicklung von Vorschlägen und der Einreichung von Bewerbungen für förderfähige Auszeichnungen anzuerkennen. Darüber hinaus können sich Vollzeitstudenten, die sich für NFIP-fähige Stipendien bewerben, über dieses Programm um ein Stipendium in Höhe von 250 US-Dollar bewerben. In den ersten fünf Jahren des Programms wurden mehr als 450.000 US-Dollar an Mitteln zur beruflichen Weiterentwicklung und Stipendien für Doktoranden vergeben.

    Einsendeschluss: 28. April 2023, 23:59 Uhr (EDT)

    • Future Climate Venture Studio Fellowship

    Das Future Climate Venture Fellowship-Programm soll Studierenden, die sich für Start-ups, Marketing, Kommerzialisierung, Risikoentwicklung und Forschung rund um den Klimawandel interessieren, greifbare Erfahrungen bieten. Die Stipendiaten werden einem Mentor oder einem Startup-Unternehmen zugewiesen und haben die Möglichkeit, sich über ein breites Spektrum an Themen rund um den Klimawandel zu informieren. Die Stipendiaten entwickeln Kommunikations- und Marketingfähigkeiten und haben die Möglichkeit, durch die Unterstützung von Start-ups und jungen Unternehmen eine Rolle bei der Markteinführung von Technologien rund um den Klimawandel zu spielen. Die Stipendiaten haben möglicherweise auch die Möglichkeit, bei der Entwicklung von Pitch Decks mit ihren jeweiligen Unternehmen mitzuhelfen, und haben die Möglichkeit, an internen und externen Seminaren zur Bildung und Karriereentwicklung teilzunehmen. Die Stipendiaten müssen am Ende des Programms einen mündlichen Vortrag halten.

    Bewerbungsschluss: 15. Januar 2023

    • Fördermöglichkeiten für Doktoranden und Postdocs

    Suchen Sie nach bezahlten Sommerforschungsprogrammen für Doktoranden, Reisestipendien und Stipendien – viele Deadlines rücken immer näher!

    Erfahrungsberichte von Schülern

    Standorte

    • Storrs

      Storrs, Vereinigte Staaten von Amerika

      Fragen