Keystone logo
University of Connecticut College of Engineering Graduate Programs Doktor der Materialwissenschaften und Ingenieurwissenschaften
University of Connecticut College of Engineering Graduate Programs

Doktor der Materialwissenschaften und Ingenieurwissenschaften

Storrs, Vereinigte Staaten von Amerika

4 Years

Englisch

Vollzeit

18 Dec 2024

Jan 2025

Request tuition fees

Auf dem Campus

Einführung

Materialwissenschaft und -technik sind ein interdisziplinäres Gebiet, das die Struktur, Eigenschaften und Leistung von Materialien wie Metallen, Keramiken, Polymeren, Halbleitern, Biomaterialien, Nanomaterialien, Verbundwerkstoffen und mehr untersucht. Es kombiniert Prinzipien aus Chemie, Physik und verschiedenen Ingenieurdisziplinen, um zu verstehen, wie Materialien entstehen, wie sie sich unter realen Bedingungen verhalten und wie sie zur Entwicklung neuer Technologien und Produkte genutzt werden können.

Die Materialwissenschaft ist in nahezu allen Bereichen des Ingenieurwesens und in jedem Aspekt Ihrer modernen Welt präsent. Die Nachfrage nach neueren, stärkeren, günstigeren, leichteren, funktionelleren und nachhaltigeren Materialien ist in allen Branchen verankert. Studierende der Materialwissenschaften und Ingenieurwissenschaften entwickeln die Materialien, die die Technologien, die wir in unserem Alltag nutzen, besser machen

Ph.D. Programm

Um einen Doktorgrad im Programm „Materials Science & Engineering“ (MSE) zu erwerben, müssen Studierende die allgemeinen Regeln und Vorschriften für den Doktorgrad befolgen, die von der Graduiertenschule im neuesten Graduiertenkatalog festgelegt wurden. Es gibt zusätzliche Anforderungen für einen Ph.D.-Abschluss in MSE, die im Abschnitt 1.1 aufgeführt sind. I – Anforderungen.

Die typische Dauer eines Doktortitels beträgt 5 Jahre nach dem Bachelor-Abschluss oder 3 Jahre nach dem Master-Abschluss. Die meisten Doktoranden, die im PhD-Programm eingeschrieben sind, werden durch irgendeine Form einer Assistenzstelle (Graduierten-, Forschungs- oder Lehrassistent) unterstützt. Forschungsassistenzstellen werden durch Zuschüsse des Bundes, des Landes oder der Privatwirtschaft finanziert. Graduierten- und Lehrassistentenstellen werden von der Universität finanziert. Alle Formen der Assistenztätigkeit beinhalten ein Stipendium und ein attraktives Leistungspaket, einschließlich einer Kranken- und Zahnversicherung. Die meisten Assistenzstellen beinhalten zumindest eine teilweise Übernahme der Studiengebühren

Admissions

Über die Schule

Fragen