Keystone logo
VSB - Technical University of Ostrava Promotion in Kybernetik
VSB - Technical University of Ostrava

Promotion in Kybernetik

Ostrava, Tschechische Republik

4 Years

Englisch

Vollzeit, Teilzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

Request tuition fees

Auf dem Campus

Einführung

Promotion in Kybernetik

Zum PhD-Studium werden Studierende zugelassen, die ihr (Folge-)Masterstudium im gleichen oder verwandten Studiengang erfolgreich abgeschlossen haben. Bewerberinnen und Bewerber, die ihre Bewerbung ordnungsgemäß eingereicht und alle erforderlichen Unterlagen beigefügt haben, werden einer individuellen Begutachtung der eingereichten Unterlagen (Ergebnisse des bisherigen Studiums, Lebenslauf, Verzeichnis der veröffentlichten und unveröffentlichten Arbeiten) unterzogen und die Meinung der Betreuerin bzw. des Betreuers berücksichtigt Konto.

Der Studiengang Kybernetik knüpft an bestehende Masterstudiengänge an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik (VŠB-Technische Universität Ostrava) an: Control and Information Systems, Biomedical Engineering. Da kybernetische Prinzipien und Erkenntnisse auch in anderen Anwendungsgebieten, wie beispielsweise in Naturwissenschaften, Physiologie, Systembiologie etc. etc.).

Ziel des Ausbildungsprozesses ist die Ausbildung von Fachkräften mit Magisterstudiengängen, die zu eigenständiger gestalterischer Tätigkeit im Bereich Forschung, Entwicklung und Technologieverbesserung befähigt sind. Durch das Studium weiterer theoretischer Fächer mit Anwendung nach individuellem Studienplan und abschließender kybernetisch orientierter Dissertation beweist der/die Doktorand/in seine/ihre Fähigkeit zur kreativen Erweiterung der bereits erworbenen Kenntnisse in einem bestimmten Studienfach.

Der Studiengang Kybernetik umfasst die Anwendung kybernetischer Ansätze zur Analyse, Modellierung, Simulation und Gestaltung von Systemen. Darüber hinaus wendet es theoretisches Wissen aus der Kybernetik auf andere Gebiete an. Technische Kybernetik als Hauptanwendungsgebiet umfasst:

  • Dynamische Systeme: Regelsysteme mit Feedback, stochastische und unscharfe Beschreibung von Systemen, Regelalgorithmen, eingebettete Regelsysteme usw.
  • Informationsübertragung: Übertragung und Verarbeitung von Signalen, Sensoren, Mess- und Informationssysteme, Industrienetze, Informationsentrophie, Kommunikationskanäle usw.
  • Künstliche Intelligenz: Maschinelles Lernen, Multi-Agenten-Systeme, Robotik, Modellierung und Design neuronaler Netze, Expertensysteme usw.
  • Informationstechnologien für Leitsysteme: Echtzeitbetriebssysteme, Software für Echtzeitanwendungen, SCADA-Systeme, Software für die Kommunikation usw.

Der Studiengang ist so konzipiert, dass er das Studium in anderen Anwendungsgebieten der Kybernetik ermöglicht, basierend auf der Koexistenz von Elektrotechnik mit Informatik und Computational Mathematics an der Fakultät, wie zum Beispiel Biokybernetik: Modellierung und Simulation physiologischer Phänomene, Übertragung, Verarbeitung und Sensorik von biologischen Signalen, Hardware- und Softwaredesign für medizinische Systeme, Bioinformatik, stochastische Modellierung basierend auf fortschrittlichen statistischen Methoden usw.

Admissions

Stipendien und Finanzierung

Lehrplan

Programmergebnis

Studiengebühren für das Programm

Karrierechancen

Über die Schule

Fragen