Keystone logo

16 PhD Studiengänge in Energiestudien Energie 2024

Filter

Filter

  • PhD
  • Energiestudien
  • Energie
Studienbereiche
  • Energiestudien (16)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

PhD Studiengänge in Energiestudien Energie

Der Doktor der Philosophie, oder PhD, ist der höchste akademische Grad, den Studenten in einem breiten Spektrum von akademischen Gebieten erhalten können. Es hilft Studenten, Forschungsfähigkeiten zu erwerben und anerkannte Experten auf ihren speziellen Gebieten zu werden.

Was ist ein PhD in Energiestudien? Das Programm ist auf die Erforschung und das tiefe Verständnis von Energiesystemen, Klimawandel sowie Energieerzeugung, -verteilung und -versorgung ausgerichtet. Einige Studienbereiche umfassen erneuerbare Energien, Energieinvestitionen und -finanzierung, Politik, Entwicklung, emissionsarme Technologien, Recht, Klimawissenschaft sowie Strategien und Innovationen im Bereich des Kohlenstoffmanagements. Weitere Kurse umfassen kohlenstoffarme Technologien zur Stromerzeugung, Unternehmertum, Management sowie Energieeffizienz und Verkehr.

Studenten, die das PhD-Programm abschließen, können die Fähigkeit erlangen, Wissen und Forschungsmethoden zur Lösung von Problemen innerhalb und außerhalb des Feldes anzuwenden. Sie können auch die Schreibfähigkeiten erwerben, die für eine veröffentlichungsfähige Arbeit benötigt werden, und die Führungsfähigkeiten, die benötigt werden, um Forschung und Entwicklung voranzutreiben.

Die Gesamtkosten einer Promotion in Energiestudien hängen von der gewählten Schule, dem Land, in dem sie ansässig ist und wo der Student wohnt, ab. Die Kursdauer beträgt drei bis fünf Jahre. Vielversprechende Schüler sollten Informationen von potenziellen Schulen für weitere Informationen über den Unterricht anfordern.

Diejenigen, die in Energiestudien promovieren, können sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor eine Karriere im Energiebereich machen. Berater helfen bei der Analyse und Formulierung von Energiepolitik. Forscher entwickeln erneuerbare Energien und energieeffiziente Technologien. Andere Karrieremöglichkeiten umfassen Energieversorgungsmanager oder -direktor, Umweltanalytiker, Chemiker, Ingenieur, Umweltplaner, Geologe oder Regulierungsanalytiker. Arbeitsplätze können entweder die Verbesserung der Energieeffizienz bestehender Netze oder die Förderung von Innovationen im Bereich alternative Energien umfassen.

PhD-Programme in Energiestudien sind sowohl online als auch persönlich an Universitäten auf der ganzen Welt erhältlich. Wenn Sie daran interessiert sind, diesen Abschluss zu machen, suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen.