Keystone logo

1 PhD Studiengänge in Informationswissenschaft in Hachiōji, Japan für 2024

Filter

Filter

  • PhD
  • Geisteswissenschaften
  • Archivkunde
  • Informationswissenschaft
Studienbereiche
  • Geisteswissenschaften (1)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

    Popular study format

    PhD Studiengänge in Informationswissenschaft

    Die Informationswissenschaft ist ein populäres Feld, das sowohl technische Computerkenntnisse als auch ein Verständnis für die Interaktion zwischen Technologie und Gesellschaft beinhalten kann. Kursarbeit kann Software-Engineering, Datenbank-Management und die Ethik und Gesetze der modernen Informationstechnologie umfassen.

    Japan hat eine der hochintegrierten Hochschulsysteme in Asien. Japans Ansatz für Wissenschaft und Technologie ist höchst bewertete somit deren Bildungsniveau sehr von der Kindheit zum primären über sekundäre zu tertiären Ebenen strukturiert. Mit 126 Millionen Menschen leben in Japan hat es eine reiche kulturelle Umfeld. Großraum Tokio ist die größte Metropolregion der Welt, mit über 30 Millionen Einwohnern.

    Zu den Anforderungen eines PhD-Studiengangs gehört häufig, dass die Studierenden bereits einen Master-Abschluss haben. Darüber hinaus muss eine Abschlussarbeit oder Dissertation, die hauptsächlich aus originärer akademischer Forschung besteht, vorgelegt werden. In einigen Ländern müssen diese Arbeiten sogar vor einem Gremium verteidigt werden.