Keystone logo

1 Teilzeit PhD Studiengänge in Informationswissenschaft in Ljubljana, Slowenien für 2024

Filter

Filter

  • PhD
  • Geisteswissenschaften
  • Archivkunde
  • Informationswissenschaft
  • Teilzeit
Studienbereiche
  • Geisteswissenschaften (1)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

    Popular study format

    Teilzeit PhD Studiengänge in Informationswissenschaft

    Ljubljana ist die Hauptstadt der Republik Slowenien und der größte im Land. Es ist in der Ljubljana-Becken und hat eine Bevölkerung, die auf 300.000 Einwohner zu schließen. Ljubljana hat eine reiche Geschichte und hat noch einen Mittelalter-Look mit einem Hauch von Modernisierung.

    Die Informationswissenschaft ist ein populäres Feld, das sowohl technische Computerkenntnisse als auch ein Verständnis für die Interaktion zwischen Technologie und Gesellschaft beinhalten kann. Kursarbeit kann Software-Engineering, Datenbank-Management und die Ethik und Gesetze der modernen Informationstechnologie umfassen.

    Slowenien (Slovenija) ist ein Mitglied der Europäischen Union, Schengener Abkommen und der NATO. Früher einer der Jugoslawien 's sechs Teilrepubliken wurde heutigen Slowenien 1991 unabhängig. Slowenien verfügt über vier Universitäten, in Ljubljana, Maribor, Nova Gorica und Koper entfernt.

    Zu den Anforderungen eines PhD-Studiengangs gehört häufig, dass die Studierenden bereits einen Master-Abschluss haben. Darüber hinaus muss eine Abschlussarbeit oder Dissertation, die hauptsächlich aus originärer akademischer Forschung besteht, vorgelegt werden. In einigen Ländern müssen diese Arbeiten sogar vor einem Gremium verteidigt werden.

    Teilzeitstudium ermöglicht es, einen Abschluss oder eine Qualifikation zu erlangen, auch wenn man die Schule nicht in Vollzeit besuchen kann. Man kann in seinem eigenen Tempo lernen und nach und nach Credits sammeln, die für eine Abschlussqualifikation angerechnet werden.