Keystone logo

1 PhD Studiengänge in Journalismus in Johannesburg, Südafrika 2023

Übersicht

Johannesburg Stadt ist die größte Quelle von Gold und Diamanten im südlichen Afrika. Es ist die Basis des Verfassungsgericht Südafrikas und ist die größte und reichste Stadt in der Provinz Gauteng. Es ist die Heimat der Universität Johannesburg.

Journalismus kann das Studium von Fähigkeiten und Werten beinhalten, die benötigt werden, um die Nachrichten zu entwickeln und zu berichten. Journalisten können die Nachrichten über Rundfunkmedien wie Fernsehen und Radio verbreiten. Journalisten finden sich auch in Druckereien wie Zeitschriften und Zeitungen.

Südafrika, offiziell die Republik Südafrika ist ein Staat an der Südspitze Afrikas. Es ist in neun Provinzen aufgeteilt. Südafrika ist nicht nur ein Startpunkt, ist es selbst ein fantastisches Reiseziel reich an Kultur, Fauna und Flora und Geschichte.

Der PhD ist ein Doktortitel, und zwar als ein "Doktor der Philosophie " Grad. Dies ist irreführend, weil Promovierten nicht notwendigerweise Philosophen (es sei denn, sie ihr Studium in Philosophie verdient!). Das heißt, PhD Empfänger sind in der Lage, in Gedankenexperimente, Vernunft über Probleme, engagieren und Probleme zu lösen in anspruchsvoller Weise.

Weiterlesen

Filter

  • PhD
  • Südafrika
  • Journalismus und Massenkommunikation
  • Journalismus
  • Johannesburg
Studienbereiche
  • Journalismus und Massenkommunikation (1)
    • Zurück zur Hauptkategorie
    Standorte
    Finden Sie weitere Standorte
    Abschlusstyp
    Dauer
    Lerntempo
    Sprache
    Sprache
    Studienformat

    Verwandte Studienrichtungen