We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

1 PhD Studiengänge in Technologiestudien Computerwesen Kreatives Computing in Hongkong für 2024

Filter

Filter

  • PhD
  • Hongkong
  • Technologiestudien
  • Computerwesen
  • Kreatives Computing
Studienbereiche
  • Technologiestudien (1)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Popular study format

PhD Studiengänge in Technologiestudien Computerwesen Kreatives Computing

Bei Abschlüssen im Bereich „Creative Computing“ geht es darum, Informatik mit kreativen Talenten zu verbinden. Sie erwerben Fertigkeiten wie Codierung, Datenanalyse, Softwareentwicklung und mehr und steigern gleichzeitig Ihre Kreativität in den Bereichen Design Thinking, Storytelling und visuelle Kommunikation.

Kreatives Rechnen ist vielseitig und bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, Ihre Leidenschaft zu entdecken. Ob es um die Erstellung interaktiver Websites oder die Gestaltung von Virtual-Reality-Erlebnissen geht.

Sobald Sie Ihren Abschluss im Bereich Creative Computing erworben haben, verfügen Sie über die perfekte Mischung aus technischen und kreativen Fähigkeiten, um in die digitale Welt einzutauchen. Träumen Sie davon, Spiele zu entwickeln oder Apps zu entwerfen? Dieser Abschluss wird Ihnen helfen, diese Ziele zu verwirklichen.

Hong Kong, an der Südküste von China gefunden wird, ist das Land einer der beiden Special Administrative Regions in der Republik China. Hong Kong 's Hochschulbildung wird in der englischen Struktur sowie internationale Systeme gelegt. Es wird durch das Land 's Education Bureau verwaltet.

Zu den Anforderungen eines PhD-Studiengangs gehört häufig, dass die Studierenden bereits einen Master-Abschluss haben. Darüber hinaus muss eine Abschlussarbeit oder Dissertation, die hauptsächlich aus originärer akademischer Forschung besteht, vorgelegt werden. In einigen Ländern müssen diese Arbeiten sogar vor einem Gremium verteidigt werden.