Keystone logo

1 PhD Studiengänge in Ingenieurwissenschaften Umweltingenieurwesen in Kaunas, Litauen für 2024

Filter

Filter

  • PhD
  • Litauen
  • Ingenieurwissenschaften
  • Umweltingenieurwesen
  • Kaunas
Studienbereiche
  • Ingenieurwissenschaften (1)
    • Zurück zur Hauptkategorie
    Standorte
    Finden Sie weitere Standorte
    Abschlusstyp
    Dauer
    Lerntempo
    Sprache
    Sprache
    Studienformat

    Popular study format

    PhD Studiengänge in Ingenieurwissenschaften Umweltingenieurwesen

    Kaunas ist für ihr kulturelles Erbe und akademischen Wert berühmt. Bildungseinrichtungen in der Stadt, wie Vytautas Magnus Universität, Litauisch University of Health Sciences und Aleksandras Stulginskis Universität wurden Stärkung des Humankapitals mit qualitativ hoch stehenden Bildung seit Jahren.

    Umwelttechnik ist eine akademische Bereich der Studie, die Studenten trainiert zu mildern oder den Abfall und Umweltverschmutzung durch die Herstellung und andere schädliche Unternehmen Industrien produziert entfernen. Personen, die Umwelttechnik studieren gehen oft auf eine Laufbahn in der Regierung oder für private Unternehmen arbeiten, Themen wie Recycling Systeme Bekämpfung, Abwasserentsorgung und Entsorgungslösungen.

    Die Republik Litauen ist der offizielle Name des Landes. Es ist im nördlichen Teil von Europa gefunden. Litauen schätzt Wissenschaft und Technologie in ihre Ausbildung System hoch. Es hat die grundlegenden Aspekte der primären, sekundären und tertiären Bereich. Litauen ist ein weiteres führendes Land bei der Bereitstellung von Kunst, Wissenschaft, Technik sowie technologische Kurse. Litauen hat mehrere Herausforderungen in der Hochschulbildung in den letzten Jahren, die zur Schaffung von 20 Universitäten geführt, um seine Zugänglichkeit zu verbessern konfrontiert.

    Zu den Anforderungen eines PhD-Studiengangs gehört häufig, dass die Studierenden bereits einen Master-Abschluss haben. Darüber hinaus muss eine Abschlussarbeit oder Dissertation, die hauptsächlich aus originärer akademischer Forschung besteht, vorgelegt werden. In einigen Ländern müssen diese Arbeiten sogar vor einem Gremium verteidigt werden.